Restaurants in Lünen suchen nach Lockdown händeringend neues Personal

Freie Mitarbeiterin
Schon 2019 war es schwierig, genügend Personal zu finden. Deshalb hatten die Rizzos, Betreiber des Bella Italia, sich entschieden, die Öffnungszeiten zu reduzieren und als Familie mehr mitzuarbeiten. Nach der Pandemie ist der Personalmangel mehr denn je Thema.
Schon 2019 war es schwierig, genügend Personal zu finden. Deshalb hatten die Rizzos, Betreiber des Bella Italia, sich entschieden, die Öffnungszeiten zu reduzieren und als Familie mehr mitzuarbeiten. Nach der Pandemie ist der Personalmangel mehr denn je Thema. © Beate Rottgart (A)
Lesezeit