Lüner Gastronomen erhöhen zum Teil ihre Preise.
Lüner Gastronomen erhöhen zum Teil ihre Preise. © picture alliance/dpa
Gastronomie in Lünen

Wegen Corona: Manche Restaurants in Lünen erhöhen ihre Preise

Die Corona-Krise hat vor allem die Gastronomie schwer getroffen. Das könnte jetzt Auswirkungen auf die Gäste haben. Wurden die Preise für Speisen und Getränke in Lünen bereits angehoben?

Durch Corona hatten es die Gastronomen über Monate hinweg schwer. Viele hatten keine oder kaum Einnahmen. Manche Wirte haben daher die Preise angezogen. Wir haben ins Lünens Restaurants mal nachgefragt, wie die Preise sich entwickelt haben.

Preise teilweise angehoben

Kabeljau aus Kostengründen durch Zander ersetzt

Ein Kilogramm Rinderfilet kostet zehn Euro mehr

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.