Unbekannte haben Montagabend ein Hinweisschild für Radfahrer auf die Gleise der Bahnstrecke zwischen Lünen Hauptbahnhof und Lünen Preußen gelegt. Ein Zug hat das Schild überfahren.
Unbekannte haben Montagabend ein Hinweisschild für Radfahrer auf die Gleise der Bahnstrecke zwischen Lünen Hauptbahnhof und Lünen Preußen gelegt. Ein Zug hat das Schild überfahren. © Bundespolizei
Vandalismus

Schild auf den Gleisen in Lünen: „Kein Dumme-Jungen-Streich“

Ein Verkehrsschild auf den Gleisen hat am Montagabend (14.12.) für Verspätungen zwischen Lünen Hauptbahnhof und Lünen Preußen gesorgt. Laut Polizei war das kein „Dumme-Jungen-Streich“.

Ein Verkehrsschild auf den Gleisen zwischen Lünen Hauptbahnhof und Lünen Preußen hat am Montagabend für Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt.

Gefährlich für Passanten und Täter

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Matthias Stachelhaus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.