Schwimmkurse für Kinder in den Herbstferien im Lüner Lippe Bad

Angebot

Auch zu Corona-Zeiten können die Schwimmkurse für Kinder im Lippe Bad stattfinden. In den Herbstferien gibt es spezielle Kurse, bestimmte Regeln müssen eingehalten werden.

Lünen

06.09.2020, 15:46 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Lippe Bad im August 2020

Das Lippe Bad im August 2020 © Claeßen

Die Bädergesellschaft in Lünen bietet „aufgrund der hohen Nachfrage“ in den bald anstehenden Herbstferien Schwimmkurse für Kinder an. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Insgesamt fünf Kurse werden demnach in den zweiwöchigen Herbstferien ab dem 12. Oktober im Lippe Bad stattfinden. „In jeweils zehn intensiven Kurseinheiten wird Kindern das Element Wasser näher vermittelt und erste Schwimmkompetenzen aufgebaut“, heißt es in der Ankündigung.

Jetzt lesen

Dazu gehört die Gewöhnung an das Wasser und auch die behutsame und spielerische Heranführung an Wasserwiderstand, Spritzwasser oder Wasserauftrieb. Ziel sei die „Entwicklung positiver Reize im Umgang mit Wasser und eine Verbesserung der Koordinationsfähigkeit durch Bewegungs- und erste Taucherfahrung“.

Begleitung ist zwingend erforderlich

Die Schwimmkurse in den Herbstferien (12. bis 23. Oktober 2020) umfassen fünf Kurse zu je zehn Einheiten à 45 Minuten im Hubboden- und 4-Bahnen-Becken. Sie finden je Ferienwoche jeweils montags bis freitags in folgenden Zeitfenstern statt:

  • Kurs A und B: 9 bis 9.45 Uhr und 10 bis 10.45 Uhr im 4-Bahnen-Becken für Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren
  • Kurs C, D und E: 11.45–12.30 Uhr, 12.30–13.15 Uhr und 13.15–14 Uhr im Hubboden-Becken für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren.

Für die fünf Kurse sind keine vorherigen Schwimmkenntnisse erforderlich. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist eine Begleitung durch die Eltern oder eine Begleitperson allerdings zwingend erforderlich. Zur Einhaltung der Abstandsregelungen leitet die Kursleitung die Begleitperson vom Beckenrand aus an. Die Kursgebühr beträgt pro Kind 74 EUR (inkl. 10er-Karte) und ist bei der Anmeldung in bar oder per EC-Karte zu zahlen.

Anmeldungen zum Kurs sind ab Montag, 21. September, direkt am Empfang im Lippe Bad möglich. Alle Informationen zum Kurs im Internet unter www.baeder-luenen.de/lippe-bad/kurse oder im Lippe Bad Lünen.

Maskenpflicht im Lippe Bad

Im gesamten Lippe Bad gelten die Schutz- und Hygieneregeln der Coronaschutz-Verordnung, Abstandseinhaltung von mindestens zwei Metern zur nächsten Person (auch im Wasser) sowie eine Maskenpflicht vom Eingang bis zum Garderobenschrank.

Die Bädergesellschaft Lünen appelliert nachdrücklich an die Eigenverantwortung der Badegäste, sich an die allgemeingültigen Abstands- und Hygieneregeln zu halten, um sich und andere zu schützen, insbesondere vor dem Hintergrund aktuell wieder steigender Infektionszahlen. Personen, die am Coronavirus erkrankt sind oder Verdachtsanzeichen zeigen, dürfen das Lippe Bad nicht betreten.

Lesen Sie jetzt