Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sechs Baugrundstücke in Nordlünen in der Verlosung

Bewerbungsschluss am 10. Mai

Wer noch ein Grundstück für sein Einfamilienhaus in Lünen sucht, hat jetzt wieder eine Chance. Genauer: Sechs Chancen. Die Stadt verlost das Bauland und nennt den Preis.

Nordlünen

, 04.05.2019 / Lesedauer: 2 min
Sechs Baugrundstücke in Nordlünen in der Verlosung

Ein Luftbild des Bereichs an der Bergkampstraße, der zur Bebauung vorgesehen ist. © Stadt Lünen

In der Bergkampstraße in Nordlünen werden insgesamt sechs unbebaute Wohngrundstücke für freistehende Einfamilienhäuser vergeben. Die Grundstücke befinden sich auf der Fläche einer ehemaligen Gärtnerei und variieren zwischen 500 und 570 Quadratmeter Größe.

Wegen des erwarteten großen Interesses wird die Vergabe in einem notariell begleiteten Losverfahren erfolgen. Interessierte private Bauherren können sich ab jetzt um eine der Flächen bewerben, die zu einem Preis von 370 Euro pro Quadratmeter angeboten werden.

Die Teilnahmeunterlagen sind per E-Mail beim Wirtschafsförderungszentrum Lünen GmbH erhältlich. Bewerbungsschluss ist Freitag, 10. Mai. Die Teilnahme ist verbindlich.

Alle, die sich bereits vorab in die Interessentenliste der Stadt eingetragen haben, werden durch die Wirtschaftsförderung über die weiteren Schritte im Losverfahren informiert.

Lesen Sie jetzt