Impfungen am Donnerstag im Ev. Altenzentrum an der Bebelstraße: Damit ist in allen Lüner Seniorenheimen jetzt einmal gegen Corona geimpft worden.
Impfungen am Donnerstag im Ev. Altenzentrum an der Bebelstraße: Damit ist in allen Lüner Seniorenheimen jetzt einmal gegen Corona geimpft worden. © Goldstein
Coronavirus

Senioren im Altenheim Bebelstraße geimpft – Erste Runde in Lünen geschafft

Bewohner und Mitarbeiter des Evangelischen Altenzentrums in Lünen sind am Donnerstag geimpft worden. Der Einrichtungsleiter und Ärztesprecher ziehen ein optimistisches Fazit der ersten Impfrunde.

Die letzten Erstimpfungen in Lüner Altenheimen sind geschafft. Am Donnerstag (21.01.) waren Bewohnerinnen und Bewohner und Personal im Evangelischen Altenzentrum an der Bebelstraße in Lünen-Süd an der Reihe.

Neun Altenheime in dreieinhalb Wochen

Viel Bürokratie vor der Erleichterung

Altenheim bis Mitte Februar durchimpfen

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.