Sorge um Lippe-Pegel in Lünen: „Der Fluss liegt deutlich niedriger im Bett“

Stv. Redaktionsleiterin
Marina Kusmin aus Oberaden verbringt gerne ihre Mittagspause am Ufer der Lippe in Lünen. Dass der Wasserstand sinkt, fällt ihr dabei auf.
Marina Kusmin aus Oberaden verbringt regelmäßig ihre Mittagspause auf den Stufen an der Lippe und hat das Absinken des Pegels registriert. © Sylvia vom Hofe
Lesezeit