Stadt will Osterfeuern Einhalt gebieten

Kompromiss in Sicht

LÜNEN Am Osterfeuer entzünden sich Meinungsverschiedenheiten. Der Rekordhöhe von 340 Feuern und einer sechs Mal höheren Feinstaubbelastung an diesem Tag will die Verwaltung künftig Einhalt gebieten.

von Von Magdalene Quiring-Lategahn

, 10.06.2009, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Wie steht es in Zukunft mit den Osterfeuern?

Wie steht es in Zukunft mit den Osterfeuern?

Lesen Sie jetzt