Fotostrecke: Die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände in Lünen

Sprengung

Es war nur ein Moment - dann war der letzte Schornstein auf dem ehemaligen Steag-Gelände in Lünen Geschichte. Die Bilder der Sprengung zeigen wir in einer Fotostrecke.

Lünen

, 31.07.2021, 18:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände.

Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände. © Günther Goldstein

Wieder gab es einen lauten Knall und eine große Staubwolke. Wir zeigen die Bilder der letzten Sprengung auf dem ehemaligen Steag-Gelände in Lünen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Fotostrecke: Die letzte Sprengung auf dem Steag-Ge

Es war nur ein Moment - dann war der letzte Turm auf dem ehemaligen Steag-Gelände in Lünen Geschichte. Die Bilder der Sprengung zeigen wir in einer Fotostrecke.
31.07.2021
/
Momente vor der Sprengung. Da stehen Kessel, Schornstein und Bunkerschwerbau noch.© Redaktion Hagedorn
Wir haben die Sprengung mit einem Live-Stream vor Ort begleitet.© Günther Goldstein
Was gerade noch steht ist gegen 15 Uhr am 31.7. in sich zusammen gefallen.© Redaktion Hagedorn
Ein mächtiges Bauwerk bricht zusammen.© Günther Goldstein
Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände.© Günther Goldstein
Die Sprengung aus einer weiteren Perspektive.© Günther Goldstein
Ein Knall und schon bricht alles in sich zusammen.© Redaktion Hagedorn
Am Ende bleibt eine Staubwolke.© Redaktion Hagedorn
Ziemlich viel Staub wird aufgewirbelt.© Redaktion Hagedorn
Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände.© Redaktion Hagedorn
Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände.© Redaktion Hagedorn
Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände.© Redaktion Hagedorn
So sieht es Momente nach dem Einsturz aus.© Redaktion Hagedorn
Nun geht es ans Aufräumen.© Redaktion Hagedorn
Am 31.7. gab es die letzte Sprengung auf dem Steag-Gelände.© Redaktion Hagedorn

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt