Lünen

Stolpersteine für Lünen verlegt mit besonderem Gast

Eran Levi war am Montag (13. 6.) Teilnehmer einer bewegenden Feierstunde in der Lüner City. Der 76-Jährige ist der Enkel von Paul und Lina Levi, die auf der Langen Straße 49 Jahrzehnte lang eine Metzgerei führten, bis sie vor den Nazis fliehen mussten. An seine Großeltern, seinen Vater Yacov Levi und seine Tante Else Dalith erinnern vier Stolpersteine, die der Initiator der längst international bekannten Stolpersteine-Aktion, Gunter Demnig, am Montag eigenhändig vor dem damaligen Wohnhaus der Familie Levi, heute eine Eisdiele, verlegt hat. Das Video zeigt die Feierstunde inklusive der ergreifenden Ansprache des Enkels.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.