Die Krippe in der Brambauer St. Barbara-Kirche. Der Pastorale Raum Lünen hat zu Weihnachten besondere Regelungen wegen der Corona-Pandemie getroffen. © Blandowski (A)
Pastoraler Raum Lünen

Teilnahme an Christmetten und Krippenandachten nur mit Anmeldung

Die Weihnachtsgottesdienste im Pastoralen Raum Lünen finden in diesem Jahr unter strengen Corona-Schutzmaßnahmen statt. Es gibt 19 Gottesdienste, zu denen man sich anmelden muss.

In der Corona-Pandemie müssen die Lüner Kirchengemeinden – wie auch schon zu Ostern – nun auch an den Weihnachtstagen besondere Regelungen beachten. Reduzierung der Teilnehmerzahl, Tragen einer Maske, Registrierung der

Krippenandachten und Christmetten

Anmeldungen vom 1. bis 18. Dezember möglich

„Offene Kirchen“ mit Musik und Krippen

Hoffen auf Verständnis

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.