Für Schüler gibt es verschiedenen Programme, um die Schulinhalte zu ergänzen.
Für Schüler gibt es verschiedenen Programme, um die Schulinhalte zu ergänzen. © Karim Laouari
Digitalisierung

Trotz Corona zu Hause lernen: 10 interessante Lernprogramme für Schüler

Deutsch, Mathe, Sachkunde oder Religion: Wir stellen zehn Lernprogramme vor, mit denen Kinder auch zu Hause lernen können. Das kann nicht nur während der Corona-Krise hilfreich sein.

Die Corona-Zahlen steigen und Homeschooling könnte wieder Realität werden. Wir stellen zehn Lernprogramme vor, die Kinder zu Hause nutzen können, um den Unterricht zu ergänzen.

Lernprogramme für Schüler

1. Anton

Münzen und Spiele als Anreiz

Anton – Das allrounder Lernprogramm

2. König der Mathematik

König der Mathematik – Zahlenspiele für unterwegs

3. Lern Attack

Lern Attack – Hilfe für Schüler und Eltern

4. Die Schlaumäuse

Mäuseland – Spaß an der Sprache finden

5. Leifi Physik

Viele Animationen und Schaubilder

Leifi Physik – Von Lehrern für Schüler

6. Der Simpleclub

Simple Club – Lockeres Lernen auf Augenhöhe

Einzelne Themengebiete

7. Die Bibel App für Kinder

8. Klötzchen – räumliches Denken für Kinder

9. GeoGebra – Mathe verständlich darstellen

10. Bundeszentrale für politische Bildung

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 2000. Ist in Bergkamen aufgewachsen und nach Dortmund gekommen, um die große, weite Welt zu sehen. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten
Zur Autorenseite
Nora Varga

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.