Überblick: Das wird diese Woche in Lünen wichtig

Termine

Am zweiten Adventswochenende kommt der Nikolaus mit dem Schiff: Das ist gute Tradition in Lünen. Doch bis dahin gibt es noch viele Veranstaltungen, die einen Besuch lohnen: Wir werfen einen Blick in den Kalender und tragen zusammen, was bis zum Sonntag wichtig wird.

LÜNEN

, 28.11.2016 / Lesedauer: 2 min
Überblick: Das wird diese Woche in Lünen wichtig

St. Nikolaus kurz vor seiner Ankunft an der Lippekaskade.

Dienstag

Wenn Jürgen Beckerauf der Bühne steht, dann müssen seine Zuhörer auf die Feinheiten achten. Der Kabarettist ist um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39, zu Gast. Sein Thema: „Volksbegehren: Die Kulturgeschichte der Fortpflanzung“. Karten zwischen 21 und 30 Euro an der Abendkasse.

Wer sich für Stadtentwicklung interessiert, kann hier zuhören: Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt tagt um 17 Uhr im Rathaus, Willy-Brandt-Platz 1. Auf der langen Tagesordnung unter anderem ein Sachstand zum Thema Forensik.

 

Donnerstag

Aktuelle Infos rund um das Großprojekt Nordtunnel: Die Stadt Lünen lädt für 14.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um die Planungen für den Nordtunnel ein. Die Veranstaltung wird auf der Baustelle selbst stattfinden. Treffpunkt ist an der Preußenstraße/Ecke An der Kohlenbahn.

„Des Kaisers neue Kleider“: Märchenzauber für Kinder ab fünf Jahren gibt es um 11 und 16 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39. Karten für die 11-Uhr-Veranstaltung 8 Uhr, nachmittags zwischen 8 und 9 Uhr. Das Andersen-Märchen wird als lustig-romantischer Märchenkrimi gezeigt.

 

Samstag

St. Nikolaus kommt traditionsgemäß über die Lippe nach Lünen. Begleitet wird er von zahlreichen Märchenfiguren. Nach dem Anlegen an der Lippekaskade hört sich der heilige Mann Lieder und Gedichte der Kinder an und verteilt anschließend seine Gaben. Mit einer weißen Kutsche ziehen der Nikolaus und sein Gefolge danach durch die Stadt. Los geht es um 17 Uhr in der Innenstadt.

„Irgendwo auf der Welt“ heißt der Titel des Konzertabends um 19 Uhr in der Alten Kaffeerösterei, Cappenberger Straße 51. Der Eintritt ist frei, es wird eine Hutumlage geben. Die Lieder, Songs, Chansons und Texte von Heimat, Sehnsucht und Fremde interpretieren Charlotte Steiling (Gesang, Violine), Jürgen Larys (Gesang, Gitarre, Akkordeon) und Zhannet Avrutis (Klavier). Für die szenische Einrichtung sorgt Susanne Hocke.

 

Sonntag

Weihnachtsmarkt und verkaufsoffener Sonntag: Von 13 bis 18 Uhr laden die Geschäfte in der Innenstadt ein zum Bummeln und Geschenke-Kauf.

Lesen Sie jetzt