Unbekannte schmeißen Kirchenfenster in Lünen ein

Zeugen gesucht

Das muss gescheppert haben: Unbekannte haben in der vergangenen Woche mit Steinen auf die Fenster der evangelischen Kirche in Lünen-Süd geworfen und mehrere Scheiben eingeschmissen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

LÜNEN-SÜD

17.10.2017, 14:11 Uhr / Lesedauer: 1 min
Unbekannte schmeißen Kirchenfenster in Lünen ein

Deutlich sind die eingeworfenen Fenster an der Kirche in Lünen-Süd zu erkennen.

Die Tat ereignete sich laut Polizeiangeben in der Zeit Zwischen Montag, 9. Oktober, um 11 Uhr und Donnerstag, 12. Oktober, um 7.45 Uhr haben Unbekannte mit Steinen auf die Fenster der evangelischen Kirche an der Jägerstraße gezielt. Mindestens neun Löcher sind nun in den hohen Fenstern zu erkennen. 

Die Polizei sucht nun Zeugen: "Haben Sie im Umfeld der Kirche im Tat-Zeitraum Beobachtungen gemacht? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441."

Lesen Sie jetzt