Verkehr

Ursache noch unklar: Beton auf Borkerstraße in Lünen ausgelaufen

Auf der Borker Straße in Lünen ist am Montag (28.6) Beton ausgelaufen. Zu einer Absperrung kam es jedoch nicht.
Zu einer Verkehrssperrung kam es aufgrund der Betonspur nicht.
Zu einer Verkehrssperrung kam es aufgrund der Betonspur nicht. © Günther Goldstein

An der Kreuzung Borker Straße / Laakstraße ist am Montag (28.6.) flüssiger Beton ausgelaufen. Zu einer Beeinträchtigung des Straßenverkehrs führte die Betonspur jedoch nicht.

Zu einer Verkehrssperrung kam es aufgrund der Betonspur nicht.
Zu einer Verkehrssperrung kam es aufgrund der Betonspur nicht. © Günther Goldstein © Günther Goldstein

Zudem konnte der ausgelaufene Beton schon wenig später von der Stadt Lünen beseitigt werden, teilt uns der Pressesprecher Alexander Dziedeck mit.

Dafür war weder ein Verkehrseinsatz der örtlichen Polizei noch eine Straßensperrung notwendig gewesen.

Wie es zu der Betonspur kam, bleibt unklar.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.