Bildergalerie

Vatertag in Lünen während Corona-Krise

21.05.2020
/
Am Cappenberger See waren zum Vatertag nicht so viele Menschen unterwegs, wie viele erwartet hatten. Die Besucher gingen spazieren, unternahmen ein Radtour oder furhen Tretboot.© Leuschner
Am Cappenberger See waren zum Vatertag nicht so viele Menschen unterwegs, wie viele erwartet hatten. Die Besucher gingen spazieren, unternahmen ein Radtour oder furhen Tretboot.© Leuschner
Am Cappenberger See waren zum Vatertag nicht so viele Menschen unterwegs, wie viele erwartet hatten. Die Besucher gingen spazieren, unternahmen ein Radtour oder furhen Tretboot.© Leuschner
Am Cappenberger See waren zum Vatertag nicht so viele Menschen unterwegs, wie viele erwartet hatten. Die Besucher gingen spazieren, unternahmen ein Radtour oder furhen Tretboot.© Leuschner
Am Cappenberger See waren zum Vatertag nicht so viele Menschen unterwegs, wie viele erwartet hatten. Die Besucher gingen spazieren, unternahmen ein Radtour oder furhen Tretboot.© Leuschner
Am Cappenberger See waren zum Vatertag nicht so viele Menschen unterwegs, wie viele erwartet hatten. Die Besucher gingen spazieren, unternahmen ein Radtour oder furhen Tretboot.© Leuschner
Viele Menschen zog es in die Cafés in der Lüner Innenstadt. Dennoch verlief der Vatertag auch hier ohne größere Hektik. © Leuschner
Viele Menschen zog es in die Cafés in der Lüner Innenstadt. Dennoch verlief der Vatertag auch hier ohne größere Hektik. © Leuschner
Viele Menschen zog es in die Cafés in der Lüner Innenstadt. Dennoch verlief der Vatertag auch hier ohne größere Hektik. © Leuschner
Viele Menschen zog es in die Cafés in der Lüner Innenstadt. Dennoch verlief der Vatertag auch hier ohne größere Hektik. © Leuschner
Viele Menschen zog es in die Cafés in der Lüner Innenstadt. Dennoch verlief der Vatertag auch hier ohne größere Hektik. © Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner
Viele Menschen zog es bei dem schönen Wetter zu Vatertag in den Seepark. Das Ordnungsamt kontrollierte das Sitzverbot und war mit einer Streife in den umliegenden Wohngebieten unterwegs, um Knöllchen an Falschparker zu verteilen.© Leuschner