Auch wenn diesmal kein Weihnachtsmarkt stattfinden kann, ist die City weihnachtlich geschmückt. Am ersten Adventssonntag (29.11.) öffnen die Geschäfte. © Magdalene Quiring-Lategahn
Einzelhandel

Verkaufsoffener Sonntag in Lünen: Alle Händler dürfen am 29.11. öffnen

Grünes Licht gibt es für den verkaufsoffenen Sonntag am 29. November in Lünen. Es dürfen sich sogar alle Händler in ganz Lünen beteiligen. Eine begleitende Veranstaltung ist nicht nötig.

Der Lüner City-Ring kann den geplanten verkaufsoffenen Sonntag am ersten Advent (29. November) von 13 bis 18 Uhr durchführen. Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW hat die Voraussetzungen dafür geändert: Danach können sich alle Lüner Händler daran beteiligen. Eine Beschränkung und eine begleitende Veranstaltung, wie zuletzt zwingend nötig, ist nicht mehr vorgesehen. „Das sollten wir nutzen“, erklärt Helmut von Bohlen, Vorsitzender des City-Rings.

Stadt unterstützt verkaufsoffenen Sonntag

Appell an Verantwortung

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite
Magdalene Quiring-Lategahn

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.