Viele Anmeldungen zum Lüner Karnevalsumzug

Kaufleute sind erfreut

Für den traditionellen Karnevalsumzug am 25. Februar in Lünen-Süd haben sich bereits einige Fußgruppen und Wagen angemeldet. Neben den alten Hasen ist auch ein Neuling dabei. Die ebenfalls neuen Lüni-Orden sind zum großen Teil vergriffen. Wir haben die Strecke des Umzugs auf einer Karte eingetragen.

LÜNEN-SÜD

, 01.02.2017, 19:21 Uhr / Lesedauer: 2 min
Viele Anmeldungen zum Lüner Karnevalsumzug

Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.

"Je mehr Vereine wir sind, desto mehr Spaß macht es“, ist sich Thomas Melson, kommissarischer Vorsitzender der IGS (Interessengemeinschaft Süder Kaufleute), sicher. Schon elf Wagen stehen sicher fest, die sich für den Karnevalsumzug am Samstag, 25. Februar, um 14.11 Uhr angemeldet haben.

Und auch einige Fußgruppen und Spielmannszüge sind wieder mit von der Partie. Viele bekannte Vereine und Institutionen werden dabei sein: der VfB Lünen, der Judo Club, der Karnevalsverein Lünen-Süd, CDU und SPD sowie auch Monis Kloppo Fanclub sind nur einige der alten Hasen. Zum ersten Mal angemeldet hat sich das Haus Bäcker.

Anmeldung weiterhin möglich

„Dass sich wieder so viele angemeldet haben, zeigt, dass die Vereine voll dahinter stehen“, freut sich Mitorganisator Thomas Melson über die eingegangenen Anmeldungen. Doch auch wenn sich Vereine und Gruppen erst in den nächsten Wochen entscheiden sollten, beim Karnevalsumzug mitzumachen, ist das weiterhin möglich. „Einen Anmeldeschluss gibt es nicht. Wir werden niemanden wegschicken“, so Thomas Melson.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war der Karnevalsumzug in Lünen-Süd 2016

Der Karnevalsumzug in Lünen-Süd am Samstag war ganz schön bunt. Tausende Menschen feierten ausgelassen auf den Straßen.
06.02.2016
/
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch LŸnen-SŸd, darunter der VfB 08.© Foto: Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
LŸnen ist bunt, so das Motto des Festwagens der SPD LŸnen.© Foto: Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Manche mögen es beim Karneval so bunt wie in den 1970er-Jahren.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Tausende Karnevalisten zelebrierten den Frohsinn beim Karnevalsumzug durch Lünen-Süd.© Foto: Volker Beuckelmann
Bei dem Wetter am Rosenmontag hielt die Schminke nicht.© Foto: Helga Felgenträger
Kurz, aber heftig zog das Sturmtief gegen halb drei durch die Stadt.© Foto: Helga Felgenträger
Schlagworte Lünen-Süd, Lünen

Um den Karnevalsumzug finanziell zu unterstützen, gibt es in diesem Jahr zum ersten Mal die sogenannten Lünis, eine Idee der Süder Kaufleute. Das ist ein Orden, den man für zwei Euro erwerben und sich ans Kostüm anheften kann.

Bereits 700 Lünis verkauft

„Diese Orden haben einen Mehrwert für die Besitzer“, erklärt Thomas Melson im Gespräch mit unserer Zeitung. „Mit dem Orden drücken Bürger ihre Solidarität aus und bekennen sich zum Umzug. Auf der anderen Seite können die Lüni-Besitzer auch Preise gewinnen.“ Aschermittwoch wird es eine große Tombola mit zahlreichen Preisen, von Gutscheinen verschiedener Unternehmen über volle Präsentkörben, geben. Auf jedem Lüni steht eine Losnummer.

Diese wandere automatisch in einen großen Topf und jeder Käufer hat so die Chance, einen Preis zu gewinnen. 700 Lünis wurden bis jetzt schon verkauft „Der größte Teil ist bereits weg, aber wir haben noch einige an den Verkaufsstellen“, zeigt sich Thomas Melson zufrieden.

Sicherheit ist dieses Jahr ein wichtiges Thema

Auch das Thema Sicherheit wird in diesem Jahr besonders groß geschrieben. Am Montagabend fand bereits das erste Planungstreffen mit Stadt, Verkehrskadetten, Polizei, den Wirtschaftsbetrieben Lünen und der IGS statt. Dort wurden die aktuellen Sicherheitsauflagen für den Karnevalsumzug besprochen.

„Ein wichtiges Thema“, findet Thomas Melson. Fest steht schon, dass die Straßen wie in jedem Jahr abgesperrt und von den Verkehrskadetten Dortmund gesichert werden. Welche Sicherheitsmaßnahmen darüber hinaus getroffen werden müssen, wird auf dem abschließenden Planungstreffen am 7. Februar entschieden.

Kein Anmeldeschluss
- Wagen und Fußgruppen können sich weiterhin bei Rewe Melson unter Tel. (02306) 43 24 0 anmelden
Lünis
- Für zwei Euro gibt es die Lünis hier: Rewe Melson, Jägerstraße 80; Lotto und Tabak Elke Wolf an der Bebelstraße; Sparkasse Lünen-Süd, Bebelstraße 67

Lesen Sie jetzt