Viele Millionen vom Land für Lünen: „Leider oft zu kurz gesprungen“

Jährlich bekommt Lünen viele Millionen Euro vom Land NRW. Kämmerin Bettina Brennenstuhl sagt auch, dass die Anträge für Förderprogramme häufig sehr kompliziert sind. Folgekosten bleiben außerdem oft bei der Stadt.
Jährlich bekommt Lünen viele Millionen Euro vom Land NRW. Kämmerin Bettina Brennenstuhl sagt auch, dass die Anträge für Förderprogramme häufig sehr kompliziert sind. Folgekosten bleiben außerdem oft bei der Stadt. © Stadt Lünen / dpa
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Bürgerentscheide in Lünen: Aktuell informiert am Sonntag in Ticker und Video

Bürgerentscheide in Lünen: Standpunkte der Beteiligten im Überblick

Eröffnungsdatum für „Woodstyle 360“ steht fest: Spezial-Gäste und große Auswahl an Produkten

Förderlücke droht für OGS-Ausbau

Wer kümmert sich um Fachkräfte an Schulen?

Anträge beschäftigen ganze Teams und Juristen

Folgekosten für Schüler-iPads bleiben bei der Stadt