Viertklässler entdecken den toten Winkel

Projekt Viktoriaschule

"Raus aus dem toten Winkel" heißt das Projekt. Den ganzen Vormittag stand der große LKW auf dem Schulhof der Viktoriaschule, daneben ein Flatterband in spitzem Winkel.

LÜNEN

von Von Britta Linnhoff

, 21.01.2011, 15:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jaqueline vorne im Führerhaus des LKW. Trotz der vielen Spiegel: Sie sieht, dass man ihre Mitschüler nicht sieht. Foto Linnhoff

Jaqueline vorne im Führerhaus des LKW. Trotz der vielen Spiegel: Sie sieht, dass man ihre Mitschüler nicht sieht. Foto Linnhoff

Lesen Sie jetzt