Vorfreude auf tolle Filme und viele Gäste

22. Kinofest

Die Arbeit vor Ort in Lünen läuft. Während Mike Wiedemann in seinem Büro in die Feinarbeit der Kinofestplanung einsteigt, steigt beim Publikum die Vorfreude. Wir haben hier alle Informationen zum Kinofest 2011 zusammengestellt.

LÜNEN

15.09.2011, 15:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Empfang des Kinofestes auf der Berlinale im Februar 2011

Beim Empfang des Lüner Kinofestes zur Berlinale feierte das Kinofest gemeinsam mit zahlreichen prominenten Gästen und verlieh den Kinderfilmpreis "Rakete".
15.02.2011
/
Schauspieler Florian Lukas kam auch zum Empfang in den Hackeschen Höfen.© Foto. Bock/Newspic.de
Die Hackeschen Höfe in Berlin waren Ort des Empfanges zum 21. Lüner Kinofest während der Berlinale.© Foto. Bock/Newspic.de
Der Lüner Regisseur Michael Kupczyk beim Empfang.© Foto. Bock/Newspic.de
Der Lüner Kulturdezernent Horst Müller-Baß (links) im Gespräch mit weiteren Lüner Gästen beim Empfang zum 21. Lüner Kinofest während der Berlinale 2011 in den Hackeschen Höfen in Berlin.© Foto. Bock/Newspic.de
Vor dem Empfang in den Hackeschen Höfen: Von Links: Dr. Anke Höwingt, Max Püschel und Kathrin Bessert.© Foto. Bock/Newspic.de
Drehbuchautorin Krin Kaci, Schauspielerin Verena Zimmermann, Produzent Torsten Reglin und Schauspielerin Annekathrin Bürger aus "Eines Tages..." (v.l.).© Foto. Bock/Newspic.de
Schlange stehen vor dem Eingang des Oxymoron.© Foto. Bock/Newspic.de
Der Regisseur des Siegerfilms "Eines Tages" Iain Dilthey.© Foto. Bock/Newspic.de
Verena Zimmermann - Darstellerin in "Eines Tages" kam ebenfalls zum Empfang.© Foto. Bock/Newspic.de
Gruppenbild mit Landrat: von links: Max Püschel, Hans-Wilhelm Stodollik (BM Lünen), Dezernent Rainer Stratmann und Landrat Michael Makiolla.© Foto. Bock/Newspic.de
Ulrich Fischer, Max Püschel - ein Crewmitglied des Airbus Lünen - und Uwe Wortmann (v.l.).© Foto. Bock/Newspic.de
Dr. Anke Höwing im Gespräch.© Foto. Bock/Newspic.de
Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollik im netten Gespräch beim Empfang in den Hackeschen Höfen.© Foto. Bock/Newspic.de
Lüner Gäste mit dem Kinderfilmpreis "Rakete".© Foto. Bock/Newspic.de
Landrat Michael Makiolla und Dezernent Rainer Stratmann. (v.l.)© Foto. Bock/Newspic.de
Keine Party ohne DJ.© Foto. Bock/Newspic.de
Kinofestleiter Mike Wiedemann.© Foto. Bock/Newspic.de
Dr. Anke Höwing und Kinofestleiter Mike Wiedemann.© Foto. Bock/Newspic.de
Blick in die Runde im Oxymoron.© Foto. Bock/Newspic.de
Helmut Schmidt überreicht die "Rakete"© Foto. Bock/Newspic.de
Den Preis für den besten Kinderfilm überreicht Mike Wiedemann an Uschi Reich und Franziska Buch.© Foto. Bock/Newspic.de
Der Preis für den besten Kinderfilm wird übergeben.© Foto. Bock/Newspic.de
Martin Schneider (Filmstiftung), Bürgermeister Stodollick und Lünens Pressesprecherin Simone Kötter.© Foto. Bock/Newspic.de
Das "Jugend-Organisationsteam" des Kinofestes.© Foto. Bock/Newspic.de
Torsten Reglin und Mike Wiedemann.© Foto. Bock/Newspic.de
Schlagworte

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Vorfreude auf das Kinofest 2011

Das Kinofest 2011 naht. Mit einer Veranstatlung im Kino Cineworld wurde jetzt die Vorfreude auf die Kinotage vom 10. bis 13. November in der Lippestadt weiter geschürt.
13.10.2011
/
Plauderten über "Arschkalt": Mike Wiedemann, Hauptdarstellerin Elke Winkens und Producerin Barbara Mientus (v.r.)© Foto: Goldstein
Begrüßte die Gäste zu "Arschkalt": Mike Wiedemann.© Foto: Goldstein
Informationen und Gespräche, gern auch bei kleinen Leckerbissen, gehörten zum "Vorfreude"-Empfang.© Foto: Goldstein
Kontaktpflege im Vorfeld: Der "Vorfreude"-Empfang fand im Kino statt.© Foto: Goldstein
"Vorfreude" auf das 22. Kinofest: Dr. Anke Höwing (r.) im Gespräch mit Producerin Barbara Mientus (l.)© Foto: Goldstein
Vorfreude auf das 22. Kinofest prägte die Gespräche im Kino.© Foto: Goldstein
Vorfreude auf das 22. Kinofest: Ulrich Fischer (Sparkasse), Schauspielerin Elke Winkens, Hubert Tenberge (Pro Lünen), Mike Wiedemann, Kathrin Bessert (Kinofest), Barbara Mientus (Producerin), Lutz Nennmann (Cineworld) und Dr. Achim Grunenberg (Stadtwerke).© Foto: Goldstein
Der Film "Arschkalt" stimmte Freunde und Förderer auf das 22. Kinofest ein.© Foto: Goldstein
Der Film "Arschkalt" stimmte Freunde und Förderer auf das 22. Kinofest ein.© Foto: Goldstein
Plauderten über "Arschkalt": Hauptdarstellerin Elke Winkens und Mike Wiedemann.© Foto: Goldstein
Schlagworte

Lesen Sie jetzt