Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Neue Schulgebäude und ein neuer Fußballtrainer

Lünen kompakt

Zwei Lüner Grundschulen brauchen dringend neue Gebäude. Was zwei Ausschüsse zu den Plänen sagen, erfahren Sie heute - und auch, wie das Frühstück in einem Lüner Café ist.

Lünen

, 19.09.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Donnerstag in Lünen wichtig wird: Neue Schulgebäude und ein neuer Fußballtrainer

Noch ist die Osterfeldschule in diesen Gebäuden an der Bismarckstraße untergebracht. Es soll aber neu gebaut werden. © Beate Rottgardt

Das wird heute wichtig:

  • In einer neuen Serie testen wir verschiedene Frühstücks-Möglichkeiten in Lünen. Für den zweiten Teil haben wir das Café Kleinschmidt an der Goldstraße besucht. Nachzulesen heute Mittag. (RN+)



  • Das Wochenende steht so langsam vor der Tür. Wir haben nachgeschaut, was Sie von Freitag bis Sonntag in Lünen und Umgebung so unternehmen können. Online ab heute Nachmittag. (RN+)

Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Lünen gibt es am Morgen nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Werten von 6°C. Im Laufe des Mittags wird die Sonne von einzelnen Wolken verdeckt bei Höchsttemperaturen bis zu 16°C. Abends gibt es in Lünen keine Wolken bei Werten von 10 bis zu 14°C. Nachts ist es wolkenlos bei einer Temperatur von 7°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Donnerstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Die neue Saison im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Str. 39, startet heute Abend. Dabei kommt ein Klassiker der deutschen Fernsehunterhaltung auf die Bühne. „Ekel Alfred“´aus der Kultserie „Ein Herz und eine Seele“ von Wolfgang Menge begeistert schon mehrere Generationen von Zuschauern. Das Ensemble der Kammeroper Köln zeigt seine Version nun um 20 Uhr in der Serie II des Lüner Kulturbüros. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im Theater.
  • In Brambauer ist heute wieder Wochenmarkt auf dem Marktplatz an der Yorckstraße. Von 8 bis 12.30 Uhr sind die Stände geöffnet.
  • „Schumanns Streichquartett“ gastiert heute Abend in Werne. Die Musiker spielen Werke von Mendelsohn, Barber, Mozart und Beethoven im „Alten Rathaus“, Markt 9, in Werne. Beginn ist um 20 Uhr.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für heute Kontrollen an für die folgenden Straßen: Münsterstraße (Mitte/Wethmar), Am Vogelsberg (Nordlünen), Laakstraße (Nordlünen), Schulstraße (Nordlünen), Schützenstraße (Mitte/Nordlünen) und Ernst-Becker-Straße (Mitte).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt