Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Fallende Bäume und ein fallender Kühlturm

Lünen kompakt

In der Feldstraße müssen Platanen fallen, während in Lippholthausen ein Kühlturm dem Erdboden gleichgemacht werden soll. Außerdem wird es für Eltern von Kita-Kindern und für Sportler spannend.

Lünen

, 19.02.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
In der Feldstraße wurden drei Platanen gefällt.

In der Feldstraße wurden drei Platanen gefällt. © Kalweit

Das wird heute wichtig:

  • An der Feldstraße waren die Platanen den Anwohnern zu groß und sorgten für schlechte Straßenverhältnisse. Drei der sieben Bäume sollten deshalb gefällt werden - warum aber alle markiert waren, lesen Sie am Vormittag.


Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Lünen zeigt sich morgens die Sonne nur vereinzelt bei sonst wolkigem Himmel und die Temperatur liegt bei 4°C. Am Mittag verdecken einzelne Wolken die Sonne und die Temperatur steigt auf 7°C. Am Abend gibt es in Lünen keine Wolken und die Werte gehen auf 3 bis 5°C zurück. Nachts fällt Regen bei Tiefsttemperaturen von 4°C. (Wetter.com)


Das können Sie am Mittwoch in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • „Mein Name ist Pott, RuhrPott“: Unter diesem Motto steht heute wieder der alternative Karneval auf Zeche Zollern II/IV in Dortmund. Tickets für den Geierabend gibt es ab 39 Euro, Einlass um 18.30 Uhr.

  • Die „entspannendste und älteste Poetry-Veranstaltung“ des Landes - und zwar seit 1996 - steigt heute Abend wieder im Subrosa, Gneisenaustraße 56 in Dortmund. Ab 20 Uhr bitten Kulturbüro und VHS zum „Poetry Jam“.

  • In der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Dammwiese 8 in Lünen, bietet die VHS heute erneut mehrere Tanzkurse an. Los geht es ab 19 Uhr, die Gebühr ist abhängig vom Kursumfang (zwischen 42 und 74 Euro pro Person). Infos unter Tel. (02306) 1042700.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Mittwoch, 19. Februar, Kontrollen für die folgenden Straßen an: Cappenberger Straße (Mitte/Nord), Wehrenboldstraße (Wethmar), Möllmanns Feld (Wethmar), Augustin-Wibbelt-Straße (Wethmar), Graf-Adolf-Straße (Mitte) und Bäckerstraße (Mitte).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt