Was am Mittwoch in Lünen wichtig wird: Maifeiern und eine neue Serie

Lünen kompakt

Heute ist der 1. Mai und das Wetter wird richtig gut. Heißt: Es wird wohl voll an Cappenberger und Horstmarer See. Was es sonst noch zu wissen gibt, haben wir hier aufgeschrieben.

Lünen

, 01.05.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei der Maifeier am Cappenberger See wird‘s wohl wieder voll heute.

Bei der Maifeier am Cappenberger See wird‘s wohl wieder voll heute. © Fröhling (Archiv)

Das wird heute wichtig:

  • Traditionell finden heute in Lünen zwei Maifeiern statt. Eine am Cappenberger See, eine am Horstmarer See. Am Cappenberger See gibt‘s traditionell viel Alkohol und jüngeres Publikum, in den Seepark verschlägt es Ältere und Familien. Über beides berichten wir im Laufe des Tages auf unserem Internetauftritt.
  • Wir starten eine neue Serie. Die heißt „Familiensache“ und beschäftigt sich mit Lüner Unternehmern, die die Firma in der Familie weiterführen. Den Auftakt finden Sie heute Nachmittag unter www.rn.de/luenen.

Das sollten Sie wissen:

  • Die Abrissbagger rollen für eine alte Stadtvilla am Ende der Fußgängerzone. Warum? Und was ist geplant? Das haben wir hier aufgeschrieben.
  • Zehn Jahre für einen Zebrastreifen? Zehn Jahre für einen Zebrastreifen! Wieso es in Alstedde so lange gedauert hat, steht hier.

Das Wetter:

In Lünen bildet sich morgens Nebel und die Temperatur liegt bei 6°C. Darüber hinaus gibt es mittags und auch abends ungestörten Sonnenschein bei Werten von 11 bis zu 17°C. In der Nacht ist es wolkenlos bei einer Temperatur von 7°C.

(Infos von Wetter.com)

Das können Sie am Mittwoch in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Na klar, die beiden Maifeiern stehen weiter im Fokus. Hier sind nochmal alle Informationen: Cappenberger See - Seepark Horstmar.

  • Ganz ehrlich: Abgesehen von den Maifeiern ist nicht besonders viel los. Am ehesten lohnt da vielleicht noch ein Abstecher nach Dortmund. Im FZW gibt’s Poetry Slams, moderiert von Jason Bartsch und Jan Philipp Zymny. Los geht‘s um 20 Uhr in der Ritterstraße.

Hier wird geblitzt:

Für Mittwoch liegen uns keine Angaben vor.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt