Was am Montag in Lünen wichtig wird: Neues Kommunion-Konzept und Osterferien-Angebote

Lünen kompakt

Heute ist der erste Tag der Osterferien. Auch die Politik macht Pause. Aber für Daheimgebliebene gibt es einige Angebote. Und natürlich interessante Infos im Netz.

Lünen

, 15.04.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Lünen wichtig wird: Neues Kommunion-Konzept und Osterferien-Angebote

In der Haltestelle in Brambauer können Schulkinder bis zwölf Jahren heute Ostereier bemalen. © picture alliance / Karl-Josef Hi

Das wird heute wichtig:

  • Die Spargelernte läuft auf vollen Touren auf dem Biohof Schulze Wethmar. Mit Hilfe einer speziellen Folie reifen die Stangen der Königin der Gemüse auf den Feldern. Mehr dazu lesen Sie hier.


  • In den katholischen Gemeinden südlich der Lippe, im Pastoralen Raum, gibt es dieses Jahr Neuerungen bei der Feier der Erstkommunion. Welche es sind, erfahren Sie hier. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Der Kupferrecycler Aurubis hat Ende März einen Neubau eröffnet. Der Name: Atasi. Das steht für „Ausbildung, Technik, Arbeitssicherheit“ - und ist eine Investition in die Zukunft. (RN+)

  • Eltern, die noch nicht wissen, was ihre Kinder in den Osterferien unternehmen könnten, erfahren hier mehr, was in den zwei Ferienwochen so alles in Lünen angeboten wird. (RN+)

  • Das Thema Welschenkamp ist vom Tisch. Eine Mehrheit des Rates stimmte dafür, die Fläche aus dem Gewerbeentwicklungskonzept herauszunehmen. Allerdings wird der Beschluss rechtlich überprüft. Mehr dazu lesen Sie hier. (RN+)

Das Wetter:

In Lünen gibt es den ganzen Tag keine Wolken, die Sonne scheint bei Werten von 2 bis zu 13°C. Nachts ist es wolkenlos bei Tiefstwerten von 3°C. (Wetter.com)

Das können Sie am Montag in Lünen und Umgebung unternehmen:

  • Schulkinder zwischen sechs und zwölf Jahren können sich kreativ auf Ostern vorbereiten. Beim Kindertreff in der „Halte-Stelle“ in Brambauer, Waltroper Straße 28, zwischen 16.30 und 18.30 Uhr.

  • Musik aus verschiedenen Teilen der Welt bietet „Quartetoukan“ bei einem Konzert im Rahmen des „Klangkosmos NRW“ heute um 20 Uhr in der Marina Rünthe, Hafenweg, Bergkamen. Auf dem Programm stehen Flamenco, Klezmer und arabische Volksmusik.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für heute Geschwindigkeitskontrollen für die folgenden Straßen angekündigt: Münsterstraße, Am Vogelsberg, Laakstraße, Schulstraße

Schützenstraße und Ernst-Becker-Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt