Was am Samstag in Lünen wichtig wird: Wasserverschmutzung und Wahl

Lünen kompakt

Heute geht es bei uns um die Möglichkeit von Briefwahlen in Corona-Zeiten, um eine Zeitung, die vor 75 Jahren in Lünen über das Kriegsende informierte und um eine Verunreinigung der Lippe.

Lünen

, 23.05.2020, 05:45 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ein Leser hat uns dieses Bild eines verschmutzten Gewässers geschickt.

Trüb und stinkend: Ein fieser Film liegt auf dem Wasser. © Martin Fricke.

Das wird heute wichtig:

  • Keine vier Monate mehr, dann werden auch in Lünen ein neuer Rat und der Bürgermeister gewählt. Allerdings stellt die Corona-Krise bei den Vorbereitungen eine Herausforderung dar. Darüber berichten wir am Mittag (RN+).

  • Ursula Henser besitzt die Erstausgabe der „Ruhr Zeitung“, in der die deutsche Bevölkerung auch in Lünen vom Ende der NS-Herrschaft erfuhr. Bei uns können Sie die Ausgabe digital lesen - und zwar am Abend (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Immer wieder kursieren Fake-News über die Gefahr von Mund-Nasen-Masken. Anfang Juni schließt das Covid-Zentrum neben dem St.-Marien-Hospital in Lünen - zwei der Themen im Video-Interview. (RN+)
  • Zunächst hieß es Mai, dann August, jetzt kann die Kita Kleiner Kreisel ihren Neubau erst Ende Dezember beziehen. Als Grund für die Verzögerung galt erst die Witterung, jetzt ist es Corona. (RN+)
  • Was passiert mit der Victoriabrache? Das ist Jahrzehnte nach Stilllegung der Zeche unklar. Es hat sich schützenswerte Natur entwickelt, meinen manche. Der Forensik-Bau würde die zerstören. (RN+)
  • Seltsame weiße Schlieren wabern auf der Wasseroberfläche der Lippe. Übler Gestank liegt über dem Fluss - auch noch fünf Tage nach der Entdeckung. Was ist da passiert? (RN+)

Das Wetter:

In Lünen überwiegt am Morgen dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 11°C. Im weiteren Tagesverlauf kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es ist wolkig und das Thermometer klettert auf 19°C. Am Abend ist es in Lünen teils wolkig und teils heiter und die Temperaturen liegen zwischen 14 und 18 Grad. Nachts gibt es lockere Bewölkung und die Temperatur sinkt auf 10°C. Mit Böen zwischen 32 und 46 km/h ist zu rechnen. (wetter.com)

Das können Sie am Donnerstag in Lünen und Umgebung unternehmen:

In der Corona-Krise bleiben vorerst alle Veranstaltungen abgesagt.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen hat für Samstag keine Messungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit dennoch möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Lünen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt