Was heute in Lünen wichtig ist: Kitas, Baupläne und ein Unfallfahrer auf der Flucht

Der Tag kompakt

Kindergärten im Pandemiebetrieb - die Träger geben Rückmeldung, wie es läuft. Außerdem geht es um Themen wie Friseure, Baupläne und einen Autofahrer, der nach einem Unfall auf der Flucht ist.

Lünen

, 19.01.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wie läuft der Betrieb in Kitas während der Pandemie? Träger ziehen Zwischenbilanz.

Wie läuft der Betrieb in Kitas während der Pandemie? Träger ziehen Zwischenbilanz. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 19. Januar:

In Lünen ist es regnerisch bei Temperaturen von 3°C. Im weiteren Tagesverlauf ist es bedeckt und die Temperatur erreicht 7°C. Abends ist es in Lünen wolkig und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 7 Grad. In der Nacht ist es überwiegend dicht bewölkt bei Tiefstwerten von 4°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 48 und 55 km/h erreichen.

(wetter.com)

Hier wird geblitzt

Die Stadt Lünen kündigt für Dienstag, 19. Januar, Geschwindigkeitskontrollen auf folgenden Straßen an: Am Vogelsberg (Wethmar), Bebelstraße (Mitte und Lünen-Süd), Cappenberger Straße (Mitte und Nordlünen), Derner Straße (Lünen-Süd), Ernst-Becker-Straße (Mitte und Nordlünen), Kupferstraße (Mitte), Laakstraße (Nordlünen), Schulstraße (Nordlünen), Sedanstraße (Lünen-Süd), Seelhuve (Mitte),

Spichernstraße (Lünen-Süd) und Wehrenboldstraße (Nordlünen und Wethmar).


Unangekündigte Messungen sind jedoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt