Was heute in Lünen wichtig ist: Eichhörnchen und ein Mini-Impfzentrum

Der Tag kompakt

Eichhörnchen sind nicht nur süß, die kleinen Nager können auch anders: Darüber berichten wir heute ebenso wie über Lünens erstes Mini-Impfzentrum im Gemeindehaus St. Norbert.

Lünen

, 10.03.2021, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ein Eichhörnchen mit einem vom Baum gepflückten Apfel in den Pfoten.

Ein Eichhörnchen mit einem vom Baum gepflückten Apfel in den Pfoten. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 10. März:

In Lünen kann sich am Tag die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt und die Temperaturen liegen zwischen 2 und 10°C. Nachts ist es regnerisch bei Tiefstwerten von 6°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 28 und 52 km/h erreichen. (Wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Mittwoch, 10. März, Kontrollen an den folgenden Straßen an:

Alstedder Straße (Alstedde), Am Fuchsbach (Alstedde), Hünenweg (Alstedde), Augustin-Wibbelt-Straße (Nordlünen), Cappenberger Straße (Mitte/Nordlünen), Im Geistwinkel (Nordlünen), Hammer Straße (Beckinghausen), Kreuzstraße (Beckinghausen), Kamener Straße (Mitte/Beckinghausen), Kreisstraße (Niederaden), Niederadener Straße (Niederaden) und Preußenstraße (Horstmar).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt