Was heute in Lünen wichtig ist: Wetterphänomen und fehlende Kita-Plätze

Der Tag kompakt

Graues Wetter im März. Der Wetterdienst erklärt, wie die Aussichten sind. Dann geht es heute um fehlende Kita-Plätze und um einen Bus in Brambauer, der mit Steinen beworfen wurde.

Lünen

, 05.03.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Kita-Plätze sind in Lünen begehrt. Es gibt aber zu wenig.

Kita-Plätze sind in Lünen begehrt. Es gibt aber zu wenig. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 5. März:

In Lünen gibt es bis zum Nachmittag lockere Bewölkung bei Temperaturen von -1 bis 5°C. Am Abend gibt es in Lünen einen wolkenlosen Himmel bei Temperaturen von -1 bis 1°C. Nachts ist es klar und die Temperatur fällt auf -2°C. Mit Böen zwischen 5 und 28 km/h ist zu rechnen. (Wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Freitag, 5. März, Kontrollen an den folgenden Straßen an: Bahnstraße (Lünen-Süd), Camminer Weg (Lünen-Süd), Jägerstraße (Lünen-Süd), Lutherstraße (Lünen-Süd), Sedanstraße (Lünen-Süd), Spichernstraße (Lünen-Süd), Dortmunder Straße (Mitte), Friedrichstraße (Mitte), Hülshof (Mitte), In der Geist (Mitte), Moltkestraße (Mitte) und Parkstraße (Mitte).

Die Polizei kündigt derweil Kontrollen an für die Waltroper Straße (Brambauer).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt