Bildergalerie

Wasserrohrbruch an der Brunnenstraße

Ein Wasserrohrbruch in Lippholthausen hat am Freitag an der Brunnenstraße für Aufregung gesorgt. Einige Haushalte und das Steag-Kraftwerk waren vorübergehend ohne Trinkwasser-Versorgung. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.
17.05.2013
/
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Ein Wasserrohrbruch sorgte am Freitag für Aufregung rund um die Brunnenstraße. Die Straße bleibt für mehrere Tage gesperrt.© Foto: Günther Goldstein
Schlagworte