Wohnungseinbrüche in Lünen: Täter kamen über Terrassen und Balkon

Zeugen gesucht

Bargeld, Mobiltelefon und technische Geräte haben Unbekannte bei mehreren Wohnungseinbrüchen in Lünen erbeutet. Sie kamen über Terrassen und Balkon. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Lünen

02.10.2019, 11:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Dortmunder Polizei ist derzeit auf der Suche nach Zeugen, die verdächtige Personen bei Wohnungseinbrüchen in der Matthias-Claudius-Straße in Wethmar und in der Straße Am Wüstenknapp in Lünen beobachtet haben.

Nach Mitteilung der Polizei am Dienstagabend (1.10.), haben unbekannte Tatverdächtige in den Vormittagsstunden am Montag (30.9.) die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Matthias-Claudius-Straße aufgehebelt. Sie durchsuchten die Räume und nahmen Bargeld mit.

In der Zeit vom 20. bis 30.9. wurde auch in zwei Wohnungen eines Hauses in der Straße Am Wüstenknapp in Lünen eingebrochen. Nach Polizeiangaben stiegen die Einbrecher über die Terrasse in ein Fenster bzw. über die Balkontür ein. In beiden Wohnungen erbeuteten die Unbekannten technische Geräte, ein Mobiltelefon und Bargeld.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter Tel. (0231)132 74 41 zu melden.

Lesen Sie jetzt