Zahl der aktiv Infizierten in Lünen bleibt kreisweit am höchsten

Corona-Update

Am Dienstag (13.7.) meldet das Gesundheitsamt keine Neuinfektionen für Lünen, die Zahl der aktiv Infizierten bleibt aber gleich. Die Sieben-Tages-Inzidenz im Kreis Unna steigt leicht an.

Lünen

, 13.07.2021, 16:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Gesundheitsamt aus Unna meldet regelmäßig die neuen Zahlen zum Infektionsgeschehen in Lünen.

Das Gesundheitsamt aus Unna meldet regelmäßig die neuen Zahlen zum Infektionsgeschehen in Lünen. © picture alliance/dpa/KEYSTONE

In Lünen sind am Dienstag (13.7.) keine neue Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Damit bleibt auch die Zahl der aktiven Fälle in der Lippestadt im Vergleich zum Vortag stabil und weist weiterhin einen Wert von 13 auf - kreisweit der höchste Wert. Innerhalb der letzten sechs Wochen sind 50 Neuinfektionen gemeldet worden - zuletzt wurden am 14. April so viele Neuinfektionen an nur einem Tag gemeldet.

Auch die Zahl der Genesenen bleibt unverändert: Seit Ausbruch der Pandemie haben 5039 Lünerinnen und Lüner die Erkrankung mit dem Coronavirus überstanden.

Jetzt lesen

Keine neuen Mutations-Fälle

Kreisweit sind dem Gesundheitsamt am Dienstag keine weiteren Todesfälle gemeldet worden. In Lünen sind insgesamt 125 Menschen an oder im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

Zur Statistik der Mutations-Fälle kommt am Dienstag für die Lippestadt kein weiterer Fall dazu: Bislang sind damit zehn Infektionen mit der Delta-Variante in Lünen bekannt geworden. Zuletzt wurde am Montag (12.7.) ein Fall gemeldet - laut Wissenschaftlern und Ärzten löst die Delta-Variante die Beta-Mutation (B.1.1.7) nach und nach ab. Neue Fälle mit B.1.1.7 sind im Kreis Unna nicht aufgetaucht.

Jetzt lesen

Die maßgebliche 7-Tages-Inzidenz im Kreis Unna liegt laut Robert-Koch-Institut bei 3,0. Der Kreis Unna befindet sich damit weiterhin in Stufe 0 laut Coronaschutzverordnung des Landes NRW.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt

In NRW steigen die Zahlen der Neuinfektionen wieder leicht. Die Kreise Coesfeld und Unna haben aber im Moment die Top-Werte in NRW. Auch, wenn sich etwas im Vergleich zu Montag geändert hat. Von Sabine Geschwinder

Lesen Sie jetzt