Zwei Radfahrer kollidierten auf der Bebelstraße miteinander

Unfall

Zwei junge Radfahrer wurden bei einem Unfall auf der Bebelstraße verletzt. Die Beiden kollidierten an einer Einmündung miteinander und stürzen.

Lünen

29.08.2019, 10:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (28.8.) gegen 15.10 Uhr auf der Bebelstraße in Lünen sind zwei junge Radfahrer verletzt worden. Sie waren miteinander kollidiert.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 16-jähriger Lüner auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg der Bebelstraße in Richtung Südosten unterwegs.

Gleichzeitig bogen ein Achtjähriger aus Lünen und seine Mutter mit ihren Fahrrädern von der Wilhelm-Meier-Straße nach links auf den Geh- und Radweg der Bebelstraße ab. Es kam zur Kollision zwischen dem Kind und dem Jugendlichen, wodurch beide zu Boden stürzten.

Bei dem Unfall erlitten der 16-Jährige leichte und der Achtjährige schwere Verletzungen. Der Junge kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Lesen Sie jetzt