Zweigleisiger Ausbau ist "besonders wichtig"

Bahnstrecke Münster-Lünen

In ihrer ersten Regierungserklärung im neuen nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf hat Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) ihre politischen Ziele präsentiert. Eines von vielen angesprochen Themen betrifft auch Lünen.

LÜNEN

12.09.2012, 15:54 Uhr / Lesedauer: 1 min
Soll künftig von Dortmund bis Münster durchgehend zweigleisig ausgebaut werden.

Soll künftig von Dortmund bis Münster durchgehend zweigleisig ausgebaut werden.

Zum Thema Verkehr unterstrich die Ministerpräsidentin in ihrer Erklärung am Mittwoch: „Neben den Straßen muss der Ausbau der Schieneninfrastruktur in Nordrhein-Westfalen hohe Priorität haben. Der Rhein-Ruhr-Express, die Betuwe-Linie, der Eiserne Rhein, der Bahnknoten Köln oder auch die Strecken Münster-Lünen und Aachen-Köln gehören dabei zu den besonders wichtigen Vorhaben.“

Lesen Sie jetzt