Marl

Geht ins Ohr: Dauerpiepton nervt Anwohner Christopher am Bahnhof Marl

Lange wurde für den Aufzug am Bahnhaltepunkt Marl-Mitte gekämpft. Seit 2020 ist er endlich in Betrieb. Sofern er nicht defekt ist. Und defekt ist er laut Anwohner Christopher Bernasch sehr häufig. Doch damit nicht genug. Denn jedesmal, wenn wieder ein technisches Problem vorliegt, gibt der Fahrstuhl einen unerträglichen Daueralarmton von sich. Wer dann in der nahegelegenden Planetensiedlung Ruhe haben möchte, darf seine Fenster nicht mehr öffnen. Teilweise über mehrere Tage hinweg.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.