Der Schnellbus der Linie S70 am Busbahnhof in Vreden: Bald gibt es eine zusätzliche Fahrt schon morgens um 6.33 Uhr.
Der Schnellbus der Linie S70 am Busbahnhof in Vreden: Bald gibt es eine zusätzliche Fahrt schon morgens um 6.33 Uhr. © Markus Gehring
S70-Linie

Schnellbus nach Münster ist bald öfter unterwegs – Angebot für Berufspendler

Das Angebot für Berufspendler wird erweitert, es gibt zusätzliche Fahrten auf den Linien S 70 und S 75. Der Kreis-Ausschuss für Verkehr und Bauen stellt 329.000 Euro zur Verfügung.

Gute Nachrichten für Berufspendler und all jene, die mit den beiden schnellsten Busverbindungen im Kreis Borken fahren. Sowohl für die Schnellbuslinie S 70 (Münster-Vreden) als auch auf der Sprinterbuslinie S 75 (Bocholt-Münster) soll es künftig mehr Fahrten geben als bislang. Der Ausschuss für Verkehr und Bauen hat am Dienstag entschieden, 329.000 Euro dafür zur Verfügung zu stellen. 280.000 Euro sind Fördermittel, deren Auszahlung der Zweckverband Mobilität Münsterland beschlossen hat.

Zusätzlichen Fahrt am Morgen 6.33 Uhr ab Vreden

Zwei Fahrten mehr zwischen Bocholt und Münster

Projekt Baumwollexpress

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.