Erik Durm

Erik Durm

Erik Durm verlässt den BVB und wechselt zu Huddersfield Town. Im zweiten Anlauf geht der Wechsel des Allrounders über die Bühne. Die Dortmunder setzen den Umbau des Kaders fort. Von Florian Groeger

Lucien Favre zieht die Zügel beim BVB an. Am Donnerstag wird in Brackel 90 Minuten intensiv trainiert. Zwei Spieler verpassen die Einheit. Von Tobias Jöhren

Fünf Tage vor den Teamkollegen nimmt ein von Verletzungen gebeuteltes BVB-Duo die Vorbereitung auf. Erik Durm und Sebastian Rode starten einen neuen Anlauf! Von Jürgen Koers, Florian Groeger

Rund um den offiziellen Beginn der Sommertransferperiode hat BVB-Sportdirektor Zorc noch einmal alle Hände voll zu tun. Wir verraten die Details. Von Dirk Krampe

Der BVB und Erik Durm werden nach Informationen dieser Redaktion in Kürze getrennte Wege gehen. Nach einer Seuchensaison sucht der Allrounder neues Glück bei einem Ex-Trainer. Von Jürgen Koers

Verletzungen, Operationen, Rückschläge: Bei Borussia Dortmunds Dauer-Pechvogel Erik Durm (25) nimmt die Malaise anscheinend kein Ende. Ein Comeback des Weltmeisters von 2014 noch in dieser Saison wird Von Jürgen Koers

Nächster Paukenschlag beim BVB: Ohne Pierre-Emerick Aubameyang reisen die Schwarzgelben nach Berlin. Der Verbleib des Torjägers in Dortmund wird immer unwahrscheinlicher. Zudem muss Erik Durm erneut wochenlang pausieren. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Drittelbilanz in der Bundesliga

Dortmunds Abwehr durchgehend nicht stabil genug

Ein Drittel der Saison ist bereits gespielt. Zeit, um eine erste Bilanz zu ziehen beim BVB. Die Abwehr der Borussen kann derzeit als instabil bezeichnet werden. Das könnte auch mit dem Ausfall eines Spielers Von Dirk Krampe