1. FC Köln

1. FC Köln

Am Tag nach dem Pokalkrimi von Köln war die Erleichterung über das Weiterkommen auf Schalke mit Händen zu greifen. Besonders drei Akteure waren für den Erfolg vom Mittwoch verantwortlich. Von Frank Leszinski

120 Minuten brauchte Schalke, um sich im Elfmeterschießen beim 1. FC Köln durchzusetzen und ins DFB-Pokal-Achtelfinale einzuziehen. Bentaleb, Nübel und Uth retten schwache Tedesco-Elf. Von Frank Leszinski

Der 1. FC Köln steigt zum sechsten Mal aus der Fußball-Bundesliga ab. Die Rheinländer unterliegen beim SC Freiburg 2:3 und sind nicht mehr zu retten. Während der Hamburger SV weiter hoffen darf, siegt

Der FC Schalke ist trotz eines 2:2 (1:0) beim 1. FC Köln so gut wie sicher für die Champions League qualifiziert. Drei Spieltage vor Saisonende beträgt der Vorsprung auf Rang fünf komfortable sieben Punkte.

Der FC Schalke 04 muss im Kampf um die Champions League einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Beim 1. FC Köln reicht es trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung nur zu einem 2:2. Unser Ticker zum Nachlesen.

Hoffnung beim 1. FC Köln schwindet

Werder Bremen macht Riesenschritt zum Klassenerhalt

Das ist für Werder Bremen die halbe Miete. Nach dem 3:1 gegen den 1. FC Köln kann Werder mit den Planungen für eine weitere Erstliga-Saison beginnen. Ganz anders ist die Lage beim 1. FC Köln.

Michy Batshuayi erzielt bei seinem Debüt zwei Treffer. Am Ende steht ein 3:2-Sieg für den BVB bei Peter Stögers Rückkehr nach Köln. Es ist der erste Sieg im neuen Fußballjahr. Von Tobias Jöhren

Noch ein Interview, kein Problem. Michy Batshuayi ist nach seinem ersten Bundesliga-Arbeitstag der gefragteste Mann. Dortmunds Doppeltorschütze präsentiert sich in bester Laune und verrät, warum er Schwarzgelb Von Jürgen Koers

Dortmunds Trainer Peter Stöger kehrt zwei Monate nach seinem Aus beim 1. FC Köln zurück ins Müngersdorfer Stadion. Das große Gefühlskino bleibt aus. Von Tobias Jöhren

Der neue BVB-Torjäger Michy Batshuayi trifft doppelt bei seiner Premiere. Das Traumdebüt des neuen Sturmprinzen krönt Andre Schürrle beim 3:2 (1:0)-Sieg in Köln. Von Jürgen Koers

Dem BVB gelingt der Befreiungsschlag! Beim 3:2 (1:0) in Köln trifft Neuzugang Batshuayi doppelt. Matchwinner ist aber Andre Schürrle. Hier gibt's unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Simon Terodde lässt den 1. FC Köln wieder Hoffnung schöpfen. Die Domstädter besiegen durch einen späten Treffer des Winter-Neuzugangs den rheinischen Erzrivalen Borussia Mönchengladbach mit 2:1 (1:0).

Mit seinem kuriosen Kopfballtreffer bringt Max Meyer Schalke ins Pokal-Viertelfinale. Der Mittelfeldspieler gilt als Gesicht des Aufschwungs - doch seine Zukunft ist weiter offen. Im Gegensatz zu der

Trotz zweimaliger Führung verpasste der FC Schalke 04 durch das 2:2 (1:0)-Unentschieden im Heimspiel gegen den 1. FC Köln den Sprung auf Tabellenplatz zwei. Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen.

Das Trainerkarussell in der Bundesliga könnte in den kommenden Wochen ordentlich in Schwung kommen. Wir zeigen, wer die Favoriten sind und welche Charaktere die Klubs brauchen. Im Fokus dabei: Borussia Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel, Marcel Witte

Attraktives Los für den FC Schalke 04: Im Achtelfinale des DFB-Pokals treffen die Königsblauen am 19./20. Dezember im eigenen Stadion auf den 1. FC Köln. Das hat die Auslosung am Sonntagabend in der „Sportschau“ ergeben. Von Florian Groeger

Der Abgang von Manager Jörg Schmadtke könnte für den Bundesliga-Letzten Köln eine Zäsur bedeuten. Die Clubbosse wollen bei der Suche nach einem Nachfolger die Ruhe der letzten Jahre wahren. Stöger ist

Seine Frau, sagt Ralf Wahl, sei "einfach die beste der Welt". Schon allein deshalb habe sie sich einen tollen Tag verdient. Aber Anja Wahl engagiert sich noch dazu sehr für all jene, die sie kennt. "Sie Von Jana Klüh

Das kommt überraschend: Der 1. FC Köln wird keinen Einspruch gegen die 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund einlegen. Aus Sicht der Kölner sei der zweite Gegentreffer kurz vor der Halbzeit zwar irregulär Von Florian Groeger

Eingeführt hat die Bundesliga den Videobeweis, um bei potenziell spielentscheidenden Szenen objektiv und endgültig für Klarheit zu sorgen. Nach vier Spieltagen in der Testphase zeigt sich, dass dieses Von Jürgen Koers

Das Wort grotesk fiel häufig im Dortmunder Lager. Michael Zorc benutzte es, Hans-Joachim Watzke auch. Im BVB-Geschäftsführer brodelte es. Und das, obwohl sportlich alles bester Ordnung war. Doch statt Von Tobias Jöhren

Mit einem Kantersieg ist Borussia Dortmund in die Englische Woche gestartet. Beim 5:0 (2:0) gegen den 1. FC Köln erzielten Maximilian Philipp und Pierre-Emerick Aubameyang jeweils einen Doppelpack. Auch Von Tobias Jöhren

Perfekter Sonntag für Borussia Dortmund! Nach dem 5:0 (2:0)-Kantersieg gegen einen bemitleidenswerten 1. FC Köln bleibt der BVB auch nach dem 4. Spieltag Tabellenführer der Bundesliga. Neben den Doppeltorschützen Von Jürgen Koers

Zum Abschluss des vierten Bundesliga-Spieltags empfängt Borussia Dortmund den 1. FC Köln. Wie die Partie verläuft, erfahren Sie in unserem Live-Ticker.

Coup im Pokal, Rückschlag in der Bundesliga: Bei Borussia Dortmund ist nur drei Tage nach dem umjubelten Erfolg beim FC Bayern die Euphorie verflogen. Im Heimspiel gegen den 1. FC Köln kam der BVB nicht Von Dirk Krampe

Der 1. FC Köln unter Trainer Peter Stöger bleibt ein Angstgegner von Borussia Dortmund. Auch im sechsten Spiel gegen das Team des Österreichers gelang dem BVB beim 0:0 am Samstag kein Sieg. Dass Dortmunds Von Matthias Dersch

Knifflige Partie gegen Hoffenheim

BVB vor Endspiel um die Champions League

Finale im Pokal, Endspiel in der Bundesliga - Borussia Dortmund steht ein kniffliger Saison-Endspurt bevor. Das ernüchternde 0:0 gegen den 1. FC Köln nur drei Tage nach dem euphorisierenden Pokalerfolg

Fast war es, als wolle er als Letzter das Licht im Signal Iduna Park ausmachen: Die Spieler von Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln waren nach dem 0:0 am Samstag längst auf dem Weg nach Hause oder zu Von Matthias Dersch

Nach neun Spielen in diesem April war Thomas Tuchel trotz des 0:0 gegen den 1. FC Köln stolz auf seine Mannschaft. Er habe seinen Spielern ein dickes Kompliment ausgesprochen. In der Pressekonferenz sprach Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat es nicht geschafft, den Schwung aus dem Finaleinzug im DFB-Pokal mit in den Bundesliga-Alltag zu nehmen: Gegen den 1. FC Köln um Rückkehrer Neven Subotic kam der BVB am Samstag nicht Von Dirk Krampe

Das 172. Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 (Samstag, 15.30 Uhr) wirft unschöne Schatten voraus: Die Polizei in Kleve hat am Montagabend eine Massenschlägerei unter Ultras der

Dirk Hömberg (41) und Björn Franke (41) kennen sich schon seit der Schulzeit. Zwischendurch hatten sie sich aus den Augen verloren. Aber Freunde sind sie immer geblieben. Und als gute Freunde können sie Von Jana Klüh

Am 31. Spieltag der Fußball-Bundesliga empfängt Borussia Dortmund den 1. FC Köln. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Die kleine Siegesserie des FC Schalke 04 ist gerissen: Beim 1. FC Köln mussten sich die Königsblauen am Sonntag nach zuletzt drei Pflichtspiel-Erfolgen in Serie mit einem 1:1 (1:1) zufrieden geben. Schon

1:1 in Köln - ein Ergebnis, das Schalke in der Tabelle zwar nicht groß weiterhilft, aber trotzdem aller Ehren wert ist. Also gab es hinterher Applaus von den Schalker Fans. Der tat den S04-Profis sicherlich

Schalke kann für das Achtelfinale der Europa League planen. Nach dem 3:0 bei PAOK Saloniki ist das Rückspiel am kommenden Mittwoch nur Formsache. Burgstaller, Meyer und Huntelaar trafen im Hexelkessel.

Ein Urgestein verlässt Borussia Dortmund - vorerst! Innenverteidiger Neven Subotic wird bis zum Saisonende zum Liga-Konkurrenten 1. FC Köln verliehen. Das bestätigte der BVB am Donnerstag. Danach wird Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Zum Abschluss des 21. Bundesliga-Spieltags ist der FC Schalke 04 zu Gast beim 1. FC Köln. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Das war knapp: Durch ein Last-Minute-Tor von Marco Reus rettete Borussia Dortmund am Samstag einen Punkt in Köln. Der "Bessermacher" des BVB erzielte in der 90. Minute den 1:1-Ausgleich - und bewahrte Von Matthias Dersch

Marcel Schmelzer redete in den Kölner Katakomben nicht lange um den heißen Brei herum. Ja, den Gegentreffer zum zwischenzeitlichen 0:1 nehme er auf seine Kappe, erklärte der BVB-Kapitän - obwohl er nur Von Matthias Dersch

Marco Reus ist Dortmunds Lebensretter: Auch beim 1:1 in Köln war es der lange verletzte Nationalspieler, der sein Team - wie zuvor schon in Madrid - vor einer Niederlage bewahrte. Wie er und seine BVB-Teamkollegen Von Matthias Dersch

BVB-Trainer Thomas Tuchel zeigte sich auf der Pressekonferenz nach dem 1:1 in Köln milde gestimmt. Die Leistungsschwankungen seiner Elf seien zu erklären, sagte der 43-Jährige und hob hervor, dass sich Von Matthias Dersch

Nach 14 absolvierten Spieltagen lässt sich festhalten: Die einzige Konstante im Spiel von Borussia Dortmund in dieser Saison ist der Wankelmut dieser Elf. Am Mittwoch noch war der BVB gefeiert worden Von Matthias Dersch

Wer hätte das gedacht? Nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand hat Borussia Dortmund dank der Treffer von Pierre-Emerick Aubameyang und Marco Reus doch noch einen Punkt bei Real Madrid ergattet -

Die U23 von Borussia Dortmund bleibt in der Erfolgsspur. Drei Tage nach dem Last-Minute-Sieg gegen den SV Rödinghausen folgte am Samstag ein 2:1 (2:0)-Erfolg gegen den 1. FC Köln II. Die Situation an Von Tobias Jöhren

Borussia Dortmund ist am 14. Bundesliga-Spieltag zu Gast beim Tabellennachbarn 1. FC Köln. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

4:1 gegen Borussia Mönchengladbach, ein gefühlter Sieg beim 2:2 in Madrid - gegen den 1. FC Köln (Samstag, 15.30 Uhr) will Borussia Dortmund eine bislang perfekte Englische Woche veredeln. "Die Ballermänner

Kaum 48 Stunden nach der Rückkehr aus Madrid wird Borussia Dortmund am Samstag in Köln (15.30 Uhr) erneut gefordert. Trainer Thomas Tuchel sprach auf der Pressekonferenz über die Personalsituation und Von Dirk Krampe

Englische Woche in der Fußball-Bundesliga: Der FC Schalke 04 empfängt den 1. FC Köln. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Auch wenn es am Ende unbedeutend war: Dass Borussia Dortmund die Bundesliga-Saison mit einem enttäuschenden 2:2 (1:2) gegen den 1. FC Köln beendete, gefiel Trainer Thomas Tuchel nicht. Zum Ausklang der Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund hat die Saison 2015/2016 ohne Heimniederlage abgeschlossen. Auch der 1. FC Köln konnte den BVB beim 2:2 (1:2)-Unentschieden am Samstag nicht schlagen. Dortmunds Trainer Thomas Tuchel Von Matthias Dersch

Eine Woche vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin sucht der BVB seine Wettkampfform: Gegen den 1. FC Köln reichte es am Samstag im letzten Bundesliga-Spiel der Saison nur zu einem 2:2 (1:2). Kaum ein Borusse Von Matthias Dersch

Julian Weigl ist seit Samstag neuer Rekordhalter. Beim Heimspiel gegen den 1. FC Köln verzeichneten die Statistiker für den BVB-Mittelfeldspieler 214 Ballkontakte. Das ist neuer ligaweiter Bestwert seit Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund ist als einzige Bundesliga-Mannschaft in der Saison 2015/16 im eigenen Stadion ungeschlagen. Eine komplette Spielzeit ohne Heimniederlage erlebte der BVB bislang erst zweimal. Zum Saisonfinale

Mit dem letzten Heimspiel der Saison biegt Borussia Dortmund am Samstag in die Vorbereitung aufs Pokalfinale in Berlin ein. Trainer Thomas Tuchel sprach am Freitag über seine erste BVB-Saison, den Samstags-Gegner Von Dirk Krampe

Borussia Dortmund ist als einzige Bundesliga-Mannschaft in der Saison 2015/16 im eigenen Stadion ungeschlagen. Eine komplette Spielzeit ohne Heimniederlage erlebte der BVB bislang erst zweimal. Zum Saisonfinale Von Florian Groeger

Gegen eine starke und in der Defensive gut organisierte Kölner Elf hat die U19 von Borussia Dortmund einen ganz wichtigen 1:0 (0:0)-Erfolg gelandet und verteidigt so ihr Vier-Punkte-Polster an der Spitze Von Klaus-Peter Ludewig

Mit dem "letzten Aufgebot" hat Fußball-Regionalligist Borussia Dortmund II am Ostermontag ein 2:2 (1:2) gegen die U23 des 1. FC Köln geholt. Trotz schwieriger Bedingungen sahen die 1809 Zuschauer im Stadion Von Florian Groeger, Tobias Jöhren

In Köln (1:2) durfte Jonas Hofmann mal wieder von Beginn an ran. Es war ein seltenes Gefühl für den Dortmunder, der in den zehn Liga-Spielen zuvor insgesamt nur acht Minuten auf dem Platz gestanden hatte. Von Matthias Dersch

Roman Bürki hatte es am Samstag besonders eilig in der Mixed Zone des Kölner Stadions. Der BVB-Keeper gab schnell ein Interview fürs Fernsehen, dann stürzte er sich auf die Wasserflasche, die ihm ein Betreuer reichte. Von Matthias Dersch

Für Fans des schönen Fußballs zählt es zu den weniger geschätzten Tugenden, eine knappe Führung über die Zeit zu bringen. Und doch ist genau diese Cleverness ein entscheidender Faktor im Kampf um die Titel. Von Matthias Dersch

Borussia Dortmund hat sich am Samstag nicht selbst zum 106. Geburtstag beschenken können. Durch ein am Ende verdientes 1:2 (1:0) beim 1. FC Köln vergrößerte sich der Rückstand auf den FC Bayern auf acht Punkte. Von Matthias Dersch

Zum Jahresabschluss ist Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) zu Gast beim 1. FC Köln. Noch im April konnte sich niemand vorstellen, wie es nach Jürgen Klopp weitergehen soll - jetzt ist der BVB dem

Der 1. FC Köln hat in seiner Jubiläumspartie die tolle Serie des FC Schalke 04 jäh beendet. Bei ihrem 1500. Auftritt in der Bundesliga gewannen die Rheinländer dank der Auswärtstore von Neuzugang Anthony

30 vermummte Schalke-Fans haben am späten Samstagnachmittag am Gelsenkirchener Hauptbahnhof eine Massenschlägerei ausgelöst. Sie stürmten einen Regionalexpress, in dem sich Kölner Anhänger befanden, die

Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund haben es verpasst, sich für die guten Leistungen beim "Ruhr-Cup international 2015" zu belohnen. Nach fünf Siegen in Serie unterlag das Team von Trainer Hannes Von Udo Stark