Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
1. FC Union Berlin

1. FC Union Berlin

Ruhr Nachrichten Borussia Dortmund

Marwin Hitz gibt nach BVB-Debüt Einblicke in sein Inneres

Das Pflichtspiel-Debüt von Marwin Hitz für den BVB hält Licht und Schatten bereit. Auf der Linie zeigt der 30-jährige Torhüter seine Stärken, ein überhasteter Abwurf trübt die Bilanz. Von Dirk Krampe

Beim BVB ist die Erleichterung über den Stolper-Sieg gegen Union groß. Die Verantwortlichen verteidigen die XXL-Rotation. Glück im Unglück hat Abdou Diallo. Von Dirk Krampe

Wir schon vor zwei Jahren tut sich Borussia Dortmund im Pokal gegen Union Berlin schwer. Erst Marco Reus beruhigt die Nerven. Darüber sprechen wir in der 126. Folge des BVB-Podcasts.

Ruhr Nachrichten Kommentar

Der BVB kommt gegen Union Berlin mit einem blauen Auge davon

Sieben Wechsel sind am Ende ein paar zu viel - Borussia Dortmund und Trainer Lucien Favre kommen gegen Union Berlin mit einem blauen Auge davon. Dirk Krampe kommentiert. Von Dirk Krampe

In Abdou Diallo fällt der nächste BVB-Verteidiger aus. Die Verletzungssorgen in der Defensive spitzen sich zu. Lucien Favre spricht von einem „richtigen Problem“. Von Tobias Jöhren

Der zweite Anzug des BVB sitzt nicht - das zeigt sich beim glücklichen Pokal-Sieg gegen Union Berlin. Joker Reus behält im entscheidenden Moment die Nerven. Die Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Mit einer gehörigen Portion Dusel schleppt sich der BVB ins Pokal-Achtelfinale. Beim 3:2 nach Verlängerung gegen Union rettet Marco Reus die Schwarzgelben. Lucien Favre vercoacht sich. Von Dirk Krampe

Der BVB zittert sich ins Pokal-Achtelfinale. Beim 3:2 nach Verlängerung gegen Union Berlin ist Marco Reus der Matchwinner. Hier gibt‘s unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Schalke verpflichtet Union-Torjäger Skrzybski

Für Berlins Stürmer geht ein Kindheitstraum im Erfüllung

Der FC Schalke 04 schlägt erneut in der 2. Bundesliga zu: Union Berlins Steven Skrzybski unterschreibt bei den Königsblauen bis 2021. Für den 25-Jährigen geht ein Kindheitstraum in Erfüllung. Von Florian Groeger