Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim

Der FC Schalke 04 lässt sich im Kampf um Europa nicht abschütteln. Nach zuletzt zwei Niederlagen besiegen die Königsblauen 1899 Hoffenheim mit 2:1 (2:0) und halten Anschluss an die Champions-League-Ränge.

Der FC Schalke 04 meldet sich im Kampf um die Champions-League-Plätze zurück. Im Topspiel des 23. Spieltags gewinnen die Königsblauen gegen Hoffenheim mit 2:1 (2:0). Hier gibt's unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Glücklicher Sieg gegen Hoffenheim

Peter Stöger haucht dem BVB neues Leben ein

Zwei Spiele, zwei Siege! Mit Peter Stöger geht es beim BVB wieder aufwärts. Doch der schmeichelhafte Erfolg gegeg Hoffenheim verdeckt nicht, dass dem Coach noch viel Arbeit bleibt. Über seine Nachfolge

Der erste Heimsieg seit 84 Tagen lässt den BVB in der Bundesliga beruhigt in die Winterpause gehen. Beim 2:1 (0:1)-Erfolg gegen Hoffenheim wird bei den Schwarzgelben allerdings viel Durchschnitt geboten. Von Florian Groeger

Rein statistisch bringen Trainerwechsel nur selten den erhofften Effekt. Der BVB liefert derzeit den gegenteiligen Beweis. Zwei Spiele, zwei Siege: Selbst wenn die Schwarzgelben in München aus dem Pokal Von Dirk Krampe

Das Glück ist zurück bei Borussia Dortmund: Der Last-Minute-Treffer von Christian Pulisic sichert dem BVB ein schmeichelhaftes 2:1 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim. Von Dirk Krampe

Der nächste U21-Europameister spielt künftig in Schwarzgelb. Schon Mitte August deutete sich der Wechsel an, jetzt konnte der BVB vermelden: Jeremy Toljan wechselt zu Borussia Dortmund. Der 23-Jährige Von Thimo Mallon

In einem Punkt waren sich Spieler, Trainer und Manager beider Mannschaften einig: Der 2:0 (1:0)-Erfolg von 1899 Hoffenheim gegen den FC Schalke 04 war glücklich zustande gekommen. Doch das konnten die

17:12-Torschüsse verzeichnete die Statistik nach 90 Minuten gegen Hoffenheim aus Schalker Sicht. Doch ein Tor gelang den Gästen nicht. Hoffenheim war in dieser Hinsicht wesentlich effektiver. Trotz der

1899 Hoffenheim bricht auch als Europa-League-Teilnehmer in der Bundesliga nicht ein. Julian Nagelsmann hat das Team robust und flexibel gemacht, das Glück steht dem "Trainer des Jahres 2016" freilich auch zur Seite.

Zum Abschluss der Englischen Woche ist der FC Schalke 04 zu Gast bei 1899 Hoffenheim. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Julian Nagelsmann hat im Duell der jüngsten Trainer in der Bundesliga-Historie Domenico Tedesco mit einer ordentlichen Portion Glück geschlagen. Der 30-Jährige bezwang am Samstag mit 1899 Hoffenheim den

Linksverteidiger der TSG Hoffenheim

Jeremy Toljan befindet sich auf dem Sprung zum BVB

Borussia Dortmund reagiert auf die personellen Probleme auf der linken Abwehrseite und hat dabei das nächste große deutsche Talent im Visier. Der BVB steht kurz vor einer Einigung mit der TSG 1899 Hoffenheim Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Der Kapitän ging als starker Zweikämpfer voran: Marcel Schmelzer, schon gegen den 1. FC Köln bester Dortmunder, überzeugte auch beim 2:1 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Offensiv blieb Borussia Dortmund Von Dirk Krampe

Es war ein typisches Pierre-Emerick-Aubameyang-Spiel: 82 Minuten war er am Samstag gegen 1899 Hoffenheim nahezu unsichtbar - mit Ausnahme seines verschossenen Handelfmeters (14.). Dann traf er doch und Von Matthias Dersch

Die Saisonziele sind zum Greifen nahe, doch die Zukunft des Trainers scheint ungewisser denn je. Selbst nach dem 2:1 (1:0) über die TSG Hoffenheim im Endspiel um Platz drei herrschte in Dortmund keine

Es war hektisch, es war turbulent, es war diskussionswürdig: Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim haben sich am Samstag ein spielerisch armes, aber höchst intensives Duell um die direkte Champions-League-Qualifikation Von Matthias Dersch

Finale im Pokal, Endspiel in der Bundesliga - Borussia Dortmund steht ein kniffliger Saison-Endspurt bevor. Das ernüchternde 0:0 gegen den 1. FC Köln bringt das wichtigste Saisonziel in Gefahr. Zumal

BVB-Heimspiel gegen Hoffenheim

Dennis Trösters ganz großes Glück

Dennis Tröster konnte sein Glück auch am Samstag, als er im Signal Iduna Park stand und auf die mächtige Südtribüne schaute, noch immer kaum fassen. Er durfte tatsächlich hier sein und mit seinem besten Von Jana Klüh

Live-Ticker: Bundesliga

BVB besiegt 1899 Hoffenheim mit 2:1

Es ist das "Endspiel" um die Champions League: Borussia Dortmund empfängt 1899 Hoffenheim. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Zweieinhalb Tage hat Thomas Tuchel seinen Kader hinter verschlossenen Türen auf das Bundesliga-Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim vorbereitet (Samstag, 15.30 Uhr), auch dieser Fakt ist ein Indiz, wie Von Dirk Krampe

Die Bundesliga-Saison 2016/17 biegt auf die Zielgerade ein - nur noch drei Partien sind zu absolvieren. Nach dem torlosen Unentschieden gegen den 1. FC Köln steht Borussia Dortmund gegen 1899 Hoffenheim unter Zugzwang.

Das Duell um die direkte Champions-League-Qualifikation zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim ist auch ein Duell der Trainer: BVB-Coach Thomas Tuchel trifft auf den 14 Jahre jüngeren Julian Nagelsmann.

Der FC Schalke 04 tritt in der Fußball-Bundesliga weiterhin auf der Stelle. Gegen 1899 Hoffenheim mussten sich die Königsblauen am Sonntag mit einem 1:1 (1:0) begnügen - trotz der frühen Führung durch

Zum Abschluss des 22. Bundesliga-Spieltags empfängt der FC Schalke 04 die TSG 1899 Hoffenheim. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Seinen Traum vom Olympischen Fußballturnier bekam Sven Bender mit einer Plakette versilbert. Die Kehrseite der Medaille: Seit August fehlte die Nummer sechs beim BVB. Ein Knochenmarködem am Sprunggelenk Von Jürgen Koers

Hans-Joachim Watzke ließ seinen Frust vor der erstbesten Kamera aus. Ganz kühl kommentierte hingegen Thomas Tuchel die Umstände beim Offensivspektakel zwischen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund. Und

Dieses 2:2 bei der TSG Hoffenheim darf der BVB als moralischen Sieg verbuchen. Die Borussen mussten sich gegen die überaus physische Spielweise der Gastgeber behaupten, nach Sicht von BVB-Boss Hans-Joachim Von Jürgen Koers

Das Foulspiel von Sandro Wagner vor dem 1:2 und die Ampelkarte gegen Marco Reus erzürnten während und nach der Partie die Gemüter der BVB-Spieler und -Verantwortlichen. Hoffenheims Torjäger und Täter Von Jürgen Koers

Es war eine schwere Prüfung, der sich der BVB gegen die TSG Hoffenheim stellen musste. Die Gastgeber spielten hart - und mehr als eine Hälfte lang in Überzahl. Vor allem dank Ousmane Dembele, der stark Von Matthias Dersch, Jürgen Koers

Nach 90 hektischen und turbulenten Minuten fand BVB-Kapitän Marcel Schmelzer klare Worte zur Einstellung seiner Mannschaft und zu den zwei meistdiskutierten Szenen des Abends. Um beim 2:2 in Hoffenheim Von Jürgen Koers

In einem turbulenten Spitzenspiel hat Borussia Dortmund am Freitagabend bei der TSG Hoffenheim einen Punkt gerettet. Trotz Unterzahl nach einer Gelb-Roten Karte gegen Marco Reus wehrte sich der BVB und Von Jürgen Koers

Drei Tage lang hatte sich Thomas Tuchel zurückgehalten, in der Pressekonferenz vor dem BVB-Jahresausklang gegen den FC Augsburg (Dienstag, 20 Uhr) aber brach es aus Borussia Dortmunds Coach heraus. Dass Von Dirk Krampe

Zum Auftakt des 15. Bundesliga-Spieltags ist Borussia Dortmund zu Gast bei 1899 Hoffenheim. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Zum letzten Auswärtsspiel des Jahres 2016 ist Borussia Dortmund am Freitag (20.30 Uhr) zu Gast bei 1899 Hoffenheim. "Gegen 1899 haben wir schon oft blöd ausgesehen. Aber wenn wir oben dran bleiben wollen,

Mit großen Personalproblemen reist Borussia Dortmund am Freitag (20.30 Uhr) zum schwierigen Auswärtsspiel bei der in der Bundesliga noch unbesiegten TSG 1899 Hoffenheim. Trainer Thomas Tuchel sprach auf Von Dirk Krampe

Letztes Auswärtsspiel des Jahres

BVB mit Bartra und Kagawa Richtung Hoffenheim

Nach den personellen Hiobsbotschaften der vergangenen Tage gab es am Freitagvormittag doch noch zwei positive Meldungen bei Borussia Dortmund. Die zuletzt leicht angeschlagenen Marc Bartra (Fieber) und Von Florian Groeger

Zum Abschluss der Englischen Woche in der Bundesliga ist der FC Schalke 04 zu Gast bei 1899 Hoffenheim. Wie die Partie verläuft, können Sie in unserem Live-Ticker verfolgen.

Mit den Finalerfolgen der B-Junioren in den letzten beiden Jahren meldete sich Borussia Dortmund nach längerer Abstinenz auf der ganz großen Bühne des deutschen Nachwuchsfußballs zurück. Jetzt reihten Von Klaus-Peter Ludewig

Das Kribbeln steigt! Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund wollen die Saison 2015/16 am Sonntag (13 Uhr) mit dem Titelgewinn krönen. Im Finale trifft das Team von Hannes Wolf auf 1899 Hoffenheim. "Es Von Florian Groeger

Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund stehen vor dem Highlight der Saison 2015/16. Am Sonntag (13 Uhr, bei uns im Live-Ticker) steigt das DM-Finale bei 1899 Hoffenheim. Wir haben im Vorfeld mit Linksverteidiger Von Florian Groeger

Die U19-Fußballer von Borussia Dortmund stehen vor dem Highlight der Saison 2015/16. Am Sonntag (13 Uhr, bei uns im Live-Ticker) steigt das DM-Finale bei 1899 Hoffenheim. Wir haben im Vorfeld mit Trainer Von Florian Groeger

Borussia Dortmunds 3:1 (0:1)-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim entsprach am Sonntag den Kräfteverhältnissen, die Leistungen mancher BVB-Spieler blieben jedoch weit hinter den Erwartungen zurück. Die Von Jürgen Koers

Adrian Ramos wählte nach dem BVB-Sieg gegen Hoffenheim den stillen Abgang, wie so oft. Als sich der Kolumbianer auf leisen Sohlen aus den Katakomben des Stadions schlich, schüttelte er wie immer fast Von Jürgen Koers

Dank einer imposanten Schlussphase hat Borussia Dortmund das Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim am Sonntag noch mit 3:1 gewonnen. "Der Trainer hat unser Spiel in der Halbzeit angepasst an den Gegner", sagte Von Jürgen Koers

Dem Joker sei Dank: Wegen Adrian Ramos‘ spätem Treffer hat Borussia Dortmund am Sonntagabend seine Heimserie ausgebaut und beim 3:1 (0:1) über 1899 Hoffenheim die Heimpunkte 29, 30 und 31 eingefahren. Von Matthias Dersch

Bei Borussia Dortmund gibt es vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (Sonntag, 17.30 Uhr) viele personelle Fragezeichen. Hinter dem Einsatz von Mats Hummels und Lukasz Piszczek steht ein großes Fragezeichen. Von Florian Groeger

Ein brisantes Spiel gegen Leverkusen liegt hinter dem BVB. In seinem "Klartext schwarzgelb" ordnet "Günna" die Strafe für Bayer-Trainer Roger Schmidt ein. Und er wagt einen Blick auf die kommenden Spiele

Anschauungsunterricht in Sachen Effektivität hat Abstiegskandidat 1899 Hoffenheim am Freitag beim FC Schalke 04 erhalten. Obwohl bei den Königsblauen spielerisch zum wiederholten Mal viele Wünsche offen

Der FC Schalke 04 hat seine Ausgangsposition im Kampf um die internationalen Plätze in der Fußball-Bundesliga wieder verbessert. Zum Abschluss der Hinrunde kamen die Gelsenkirchener am Freitagabend zu

Das Aktionsbündnis "Kein Zwanni - Fußball muss bezahlbar sein" feiert mit seinem Boykottaufruf der Partie der TSG Hoffenheim gegen Borussia Dortmund wegen der überhöhten Eintrittspreise für Gäste-Sitzplatzkarten Von Dirk Krampe

In Hoffenheim erlebte der BVB zwei komplett unterschiedliche 45 Minuten. Zunächst hatte die TSG die Partie im Griff und ging kurz vor der Halbzeit in Führung. Nach dem Seitenwechsel trat Dortmund dann Von Florian Groeger

Borussia Dortmund hätte seine Siegesserie auch in Hoffenheim fortsetzen können - wenn der BVB in den ersten 45 Minuten stärker dagegengehalten hätte oder das Spiel noch wenige Minuten länger gedauert hätte. Von Jürgen Koers

Im sechsten Liga-Spiel der neuen Saison hat es für Borussia Dortmund am Mittwochabend erstmals nicht zu einem Dreier: Bei der TSG 1899 Hoffenheim ertrotzte sich der BVB nach einer spielerisch dürftigen Von Dirk Krampe

In der Englischen Woche tritt der BVB bei "Angstgegner" TSG Hoffenheim an. Den Kraichgauern kann "Günna" so gar nichts abgewinnen. "In der Tabelle der unbeliebtesten Mannschaften sind sie bei mir ganz

Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund kann im Spiel bei der TSG Hoffenheim (Mittwoch, 20 Uhr) wieder voll auf Marco Reus setzen. "Er ist ein Thema für die Startelf", sagte Trainer Thomas Tuchel auf Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund hat rund 800 der 3000 zur Verfügung stehenden Karten für die Partie in Hoffenheim an die Kraichgauer zurückgeschickt. Hintergrund ist eine drastische Preiserhöhung und ein Boykott-Aufruf Von Florian Groeger

"Seht ihr, Profis, so wird das gemacht" sangen die Schalke-Fans im Lohrheidestadion: Die Schalker A-Jugend ist zum vierten Mal nach 1976, 2006 und 2012 Deutscher Meister. Das Team von Norbert Elgert schlug

Die Partie bei 1899 Hoffenheim war so etwas wie ein Spiegelbild der Saison des Ilkay Gündogan. Eine Saison mit vielen Höhen und Tiefen, durchzogen von starken Gefühls- und Leistungsschwankungen. Von einer Von Dirk Krampe

Durch das 1:1 in Hoffenheim hat Borussia Dortmund seine Chancen auf die Europa-League-Qualifikation gewahrt. Die Leistung im Kraichgau war eine mit Licht und Schatten. Vor allem im Defensivbereich hatten

Nach dem kräftezehrenden Pokal-Spiel in München hatte der BVB in Hoffenheim zunächst Probleme, in die Partie zu kommen. Das besserte sich nach der Halbzeit. "Da haben wir den richtigen Weg gefunden, das Von Florian Groeger

15:8 Torschüsse zugunsten der Heimmannschaft, viele Flanken, ein Lattenkopfball, etliche Eins-gegen-Eins-Paraden vor beiden Toren - was sich für die Zuschauer zunehmend zu einer rassigen Partie entwickelte, Von Dirk Krampe

Pokalfinalist Borussia Dortmund tritt bei seiner Aufholjagd in der Bundesliga erstmal auf der Stelle. Im zähen Rennen um die Europa-League-Plätze bleibt Jürgen Klopp aber optimistisch. Der BVB-Trainer

Lange schien es so, als sollte sich eine Tendenz der vergangenen Wochen auch am 31. Spieltag fortsetzen: Niemand scheint so wirklich gern in die Europa League zu wollen. Am Ende der Nachmittagsspiele

Borussia Dortmunds Hoffnung auf ein Erreichen der Europa League lebt weiter, wenn auch auf etwas kleinerer Flamme. Für das 1:1 (1:1) bei der TSG Hoffenheim musste der BVB Schwerstarbeit verrichten. In Von Dirk Krampe

Der BVB fährt nach Berlin, der Halbfinal-Sieg beim FC Bayern München geht in die Dortmunder Geschichtsbücher ein. Bruno "Günna" Knust bleiben vor allem zwei "Arschparaden" in Erinnerung. Daher revidiert

Ohne Marco Reus und Adrian Ramos geht Borussia Dortmund in das Bundesliga-Spiel gegen Hoffenheim. Reus laboriert an muskulären Problemen, Ramos hat sich beim Abschlusstraining am Freitag verletzt. Positiv: Von Florian Groeger

Nach dem furiosen Pokal-Halbfinale beim FC Bayern München geht es für Borussia Dortmund am Samstag in der Bundesliga bei 1899 Hoffenheim weiter. "Das ist ein Sechs-Punkte-Spiel um Europa", sagte BVB-Trainer Von Florian Groeger

Nach dem kräftezehrenden Pokal-Spiel in München haben die BVB-Profis am Donnerstag mit der Vorbereitung auf das Spiel in Hoffenheim begonnen. Dabei stand die Regeneration im Vordergrund. Marco Reus verpasste Von Florian Groeger

Der zwischenzeitliche Ausgleich zum 2:2 beim 3:2-Pokalsieg gegen 1899 Hoffenheim beförderte gleich zwei selten gewordene Aspekte im Spiel des BVB zu Tage: Einmal Erik Durm, der erstmals in diesem Jahr zum Einsatz kam. Von Jürgen Koers

Endlich wieder Gänsehaut, endlich wieder großes Kino: Borussia Dortmund steht nach einem emotionalen 3:2 (2:2, 1:2)-Sieg nach Verlängerung über Hoffenheim im DFB-Pokal-Halbfinale. Umjubelter Held des Von Matthias Dersch

BVB-Heimspiel gegen Hoffenheim

Ein Sieg und die perfekte Begleitung

"Der BVB gewinnt nur, wenn ich live dabei bin", hat Michael Wiegandt vor dem Spiel gesagt. Und recht behalten. Am Freitagabend sah der 46-Jährige im Signal Iduna Park einen Sieg und hatte in Alex Jahn Von Jana Klüh

Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals auf 1899 Hoffenheim. Das hat die Auslosung am Sonntagabend im Rahmen der ARD-Sportschau ergeben. Das Topspiel bestreiten Bayer Leverkusen und Titelverteidiger

Die "Derby-Versager" des FC Schalke 04 haben die schlechte Stimmung vertrieben und einen wichtigen Schritt Richtung Champions League getan. Beim 3:1 (2:0)-Sieg über 1899 Hoffenheim betrieb der S04 bei

Zum Heimspiel des BVB gegen Hoffenheim (Freitag, 20.30 Uhr) sind nach den zuletzt äußerst dürftigen Leistungen personelle Umstellungen zu erwarten. Eine Möglichkeit: Ilkay Gündogan rückt vom defensiven Von Matthias Dersch, Florian Groeger

Jürgen Klopp hat sich auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (Freitag, 20.30 Uhr) erneut klar von einem Rücktritt distanziert: "Ich bin von diesem Weg überzeugt und habe keine Von Florian Groeger

Nach zuletzt zwei Siegen in der Bundesliga ist beim FC Schalke 04 nach der Niederlage in Hoffenheim wieder Ernüchterung eingekehrt. "Wir haben mal wieder ein Spiel verloren, das wir nicht verlieren mussten“,

1899 Hoffenheim hat sich in der Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga festgesetzt und Schalke 04 einen herben Dämpfer versetzt. Das auch am 7. Spieltag ungeschlagene Team von Trainer Markus Gisdol besiegte

Die U19-Fußballer des FC Schalke 04 haben den Einzug in das Finale um die Deutsche Meisterschaft verpasst. Nach dem 0:1 im Hinspiel spielte das Team von Trainer Norbert Elgert am Samstag bei 1899 Hoffenheim nur 0:0. Von Florian Groeger

Deutsche Meisterschaft: Halbfinale

Schalkes U19 unterliegt Hoffenheim mit 0:1

Die U19-Fußballer des FC Schalke 04 haben das Hinspiel im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen die TSG Hoffenheim am Mittwochabend mit 0:1 (0:1) verloren. 10.854 Zuschauer verfolgten die Partie

Es waren emotionale Momente am Samstag kurz vor 15.30 Uhr im Signal Iduna Park. Stürmer Robert Lewandowski wurde von den BVB-Verantwortlichen bei seinem letzten Heimspiel offiziell verabschiedet. Einer Von Florian Groeger, Matthias Dersch

Borussia Dortmund bleibt in der Erfolgsspur: Im letzten Heimspiel der Saison 2013/2014 gewann der BVB einen sommerlichen Kick gegen 1899 Hoffenheim mit 3:2 (3:1) und näherte sich damit weiter der 70-Punkte-Marke. Von Matthias Dersch

Bundestrainer Joachim Löw saß zwar im fernen Freiburg im Stadion, sein Dortmunder WM-Kandidat Kevin Großkreutz hatte sich am Samstag aber dennoch einiges vorgenommen. Der 25-Jährige, der auf einen Platz Von Matthias Dersch

Mit seinem dritten Saisontreffer beendete Lukasz Piszczek am Samstag gegen Hoffenheim furiose BVB-Minuten. Nach einer mehr als durchwachsenen Anfangsphase machte Schwarzgelb binnen 300 Sekunden aus einem Von Florian Groeger

Die Trotzreaktion war erhofft, aber in dieser Form nicht unbedingt erwartet worden. Doch Schalke zeigte sich mit Dreifach-Torschütze Huntelaar nach den Mega-Klatschen gegen Real und die Bayern gut erholt.

Der FC Schalke 04 hat sich den Frust der beiden Mega-Pleiten in München und gegen Real Madrid von der Seele geschossen. Mit dem 4:0 (2:0)-Sieg gegen 1899 Hoffenheim meldete sich die zuletzt arg gescholtene

Bye, bye, Bayern! Borussia Dortmund kann den Rivalen aus München theoretisch wieder in der Champions League herausfordern. In der Bundesliga aber braucht der BVB ein Fernglas, um den Triple-Sieger im Auge zu behalten.

Etwas überraschend rückte in Hoffenheim Mitchell Langerak anstelle von Roman Weidenfeller ins Dortmunder Tor. Nach dem 4:0 in Augsburg am ersten Spieltag war es der zweite Saisoneinsatz für den australischen Von Dirk Krampe

Spannende 90 Minuten, unzählige Torszenen, am Ende aber nur ein Punkt für den BVB: In Sinsheim kam Borussia Dortmund am Samstagnachmittag in einer rassigen Partie als Gast der TSG 1899 Hoffenheim nur Von Dirk Krampe

"Unterdurchschnittliche" Chancenverwertung

Beim BVB geht vor dem Tor der klare Blick verloren

14:16 Torschüsse zählten die Statistiker aus Sicht der Heimmannschaft, nicht nur diese Daten belegen, dass sich 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund ein hochinteressantes Spektakel lieferten, einen Schlagabtausch Von Dirk Krampe

Nach der Königsklasse nun auch das Debüt in der Bundesliga - und für Marian Sarr stand nach dem 2:2 des BVB die Erkenntnis, dass die Bäume nicht schnurgerade in den Himmel wachsen. Sarr lieferte eine Von Dirk Krampe

Nur einen Tag nach dem dramatischen 2:1-Sieg in Marseille und dem Erreichen des Champions-League-Achtelfinales ist für den BVB Alltag angesagt: Schon am Samstag (15.30 Uhr/Sky) geht es in Hoffenheim wieder Von Matthias Dersch, Michael Nickel