"1Live Krone": Klassentreffen der Musikbranche

Verleihung in Bochum

Am Donnerstag steht sich in Bochum wieder Deutschlands Musik- und Unterhaltungsprominenz auf den Füßen: Der Publikumspreis "1Live Krone" wird zum 17. Mal verliehen. Seit 2006 kommen die Stars und Sternchen dafür in die Bochumer Jahrhunderthalle. Viele von ihnen kennen sich dort bereits bestens aus.

Bochum

, 30.11.2016, 09:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
"1Live Krone": Klassentreffen der Musikbranche

Moderator Jürgen Domian wird ausgezeichnet. Foto: Henning Kaiser

Der Publikumspreis für Musiker und Entertainer wird in acht Kategorien vergeben. Radiohörer können auf der Senderwebseite abstimmen, wer gewinnt. Im Rennen um den Titel "Bester Künstler" sind zum Beispiel die Musiker Robin Schulz, Clueso, Felix Jaehn, Tim Bendzko, Bosse und Mark Forster. Als Kandidaten in der Kategorie "Beste Band" nominiert sind AnnenMayKantereit, Sportfreunde Stiller, Silbermond, die 257ers, die Beginner und Boy. Die "Krone" wird  von vielen Künstler auch als Klassentreffen der Branche bezeichnet.

Alte Bekannte bei den Nominierten

Kein Wunder: Denn auch in diesem Jahr haben zahlreiche Nominierte bereits mehrere Krönchen bei sich in der Trophäen-Vitrine stehen. Clueso etwa wurde erstmals 2008 zum besten Künstler gewählt, 2009 erneut, auch 2011 und 2014 räumte er diese Kategorie ab. Es wäre seine fünfte Krone im Hauptranking - sollte er das Rennen machen. Noch früher wurde er bereits mit einer Krone für seinen Song "Gewinner" ausgezeichnet. Tim Bendzko dagegen hat die Künstler-Trophäe bislang erst einmal 2012 bekommen, ein Jahr zuvor wurde sein Song "Nur noch kurz die Welt retten" zur besten Single gewählt. Das klingt nicht so viel - doch er könnte eine große Konkurrenz für Clueso sein. Denn Tim Bendzko war erst zwei Mal nominiert und hat beide Male gewonnen. 100 Prozent Erfolgschance. Cluesos Trefferquote liegt mit gut 70 Prozent bei sieben Nominierungen deutlich niedriger. 

Auch die Sportfreunde sind mit drei Preisen bei sieben Nominierungen alte Hasen der Krone, selbst Cro wurde bereits vier Mal ausgezeichnet und Silbermond waren schon 2004 zur Krone geladen - damals noch in Oberhausen. Sie gewannen in der Kategorie "Bester Newcomer". Und selbst DJ Felix Jeahn, der "Newcomer" unter den Nominierten der Hauptkategorie "Bester Künstler" war bereits im vergangenen Jahr für eine Krone auserwählt, musste sie dann aber Sido (6 Nominierung, 1 Preis) und Andreas Bourani (5 Nominierungen, 1 Preis) für deren Song "Astronaut" geschlagen geben. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder von der 1Live-Krone 2015

Aufregend, wie jedes Jahr: Wer wird welche Krone bekommen? Die Zuschauer haben ihre Favoriten gewählt. Die Promi-Dichte war hoch. Nicht nur Sänger, Bands und Youtube-Stars, sondern auch Fußballer waren unter den Gästen.
03.12.2015
/
Cro und seine Krone.© Foto: Dominik Möller
Fettes Brot mit ihrer Krone.© Foto: Dominik Möller
Cro und seine Krone.© Foto: Dominik Möller
Carolin Kebekus mit Krone.© Foto: Dominik Möller
Lena Meyer-Landrut mit Krone.© Foto: Dominik Möller
Nico knutscht Maxim - Liebe bei K.I.Z.© Foto: Tim Stobbe
K.I.Z. und Kraftklub mit ihren Kronen nach der Show.© Foto: Tim Stobbe
K.I.Z. und Kraftklub mit ihren Kronen nach der Show.© Foto: Tim Stobbe
Die Mitglieder der Band Fettes Brot freuen sich über den Preis in der Kategorie "Sonderpreis".© Rolf Vennenbernd (dpa)
Die Musiker Sido (l) und Andreas Bourani sind bei einer Videoeinspielung auf einer Leinwand zu sehen und freuen sich über ihren Preis in der Kategorie "Beste Single".© Rolf Vennenbernd (dpa)
Sängerin Lena Meyer-Landrut freut sich über ihren Preis in der Kategorie "Beste Künstlerin".© Rolf Vennenbernd (dpa)
Der Marteria freut sich über seinen Preis in der Kategorie "Bester Künstler".© Rolf Vennenbernd (dpa)
Sonja Glass (l) und Valeska Steiner (r) von der Schweizer Band Boy treten mit der Band Fettes Brot bei der Verleihung der 1Live Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum auf.© Rolf Vennenbernd (dpa)
Schauspielerin Katrin Heß© Foto: Dominik Möller
Annie Hoffmann mit Begleitung© Foto: Dominik Möller
© Foto: Dominik Möller
© Foto: Dominik Möller
© Foto: Dominik Möller
© Foto: Dominik Möller
© Foto: Dominik Möller
Die Orsons ohne Rapper Maeckes© Foto: Dominik Möller
Revolverheld© Foto: Dominik Möller
K.I.Z., Casper und Kraftklub© Foto: Dominik Möller
Cro mit Begleitung© Foto: Dominik Möller
Fettes Brot© Foto: Dominik Möller
Youtuberin Joyce Ilg© Foto: Dominik Möller
Torsten "Toto" Heim mit Schatzi© Foto: Dominik Möller
Felix Brummer (2.v.r.), Sänger der Band Kraftklub, freut sich über den Preis in der Kategorie "Beste Band".© Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Youtuber Julien Bam freut sich über seinen Preis in der Kategorie "Video".© Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Der Sänger Cro freut sich über seinen Preis in der Kategorie "Bestes Album".© Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Youtuber Jokah Tululu© Foto: Dominik Möller
Comedian Abdelkarim© Foto: Dominik Möller
Jeannine Michaelsen und Sportmoderatorin Anna Kraft© Foto: Dominik Möller
Produzent Robin Schulz© Foto: Dominik Möller
Ex-Fußballprofi Patrick Owomoyela© Foto: Dominik Möller
Wolfgang Niedecken und Frau© Foto: Dominik Möller
Moderator Matthias Opdenhövel© Foto: Dominik Möller
Sängerin Namika© Foto: Dominik Möller
Felix Jaehn© Foto: Dominik Möller
Kommentator Frank Buschmann© Foto: Dominik Möller
Rapper Marteria© Foto: Dominik Möller
Sänger Mark Forster© Foto: Dominik Möller
Rapper Motrip© Foto: Dominik Möller
Nationalspieler Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)© Foto: Dominik Möller
Alina Süggeler, Frontfrau der Band Frida Gold© Foto: Dominik Möller
Tahnee Schaffarczyk, Moderatorin© Foto: Dominik Möller
Comedian Carolin Kebekus© Foto: Dominik Möller
Die Moderatoren Thorsten Schorn und Larissa Rieß© Foto: Dominik Möller
Schlagworte Bochum

Sonderpreis für Domian

Zwei Preise stehen schon fest: Mit dem Sonderpreis zeichnet die Redaktion in diesem Jahr ihren Nacht-Talker Jürgen Domian aus, der Ende dieses Jahres aufhört. Er sei "der weltliche Seelsorger der Nation geworden, er hat ein großes Herz für die Sorgen und Nöte der Menschen", begründet Sender-Chef Jochen Rausch die Auszeichnung. Seit 1995 können Menschen mit Redebedarf Domian in seiner nächtlichen Sendung anrufen und live mit ihm sprechen. Die Comedy-Krone bekommt Luke Mockridge. "Der Ausnahmekünstler begeistert mit treffsicherem Humor, intelligentem Witz und unwiderstehlichem Charme", heißt es in der Begründung.

Jetzt lesen

Die "1Live Krone" ist der größte Preis seiner Art, der von einer öffentlich-rechtlichen Jugendwelle vergeben und ausgerichtet wird. Er ist undotiert, bringt den nominierten Musikern aber viel Aufmerksamkeit, sagt ein Sprecher der Veranstaltung: "Für die Bands, die alle viel im Radio gespielt werden, ist der Preis eine große Promotion-Plattform." Moderiert wird die Krone in diesem Jahr von Klaas Heufer-Umlauf, vielen bekannt als Moderationspartner von Joko Winterscheidt bei der TV-Show "Circus HalliGalli" (ProSieben).

Die Jugendwelle des WDR überträgt die Verleihung live im Radio und als Videostream auf ihrer Internetseite. Außerdem ist sie in diesem Jahr erstmals live im WDR-Fernsehen zu sehen. Das Erste sendet eine Aufzeichnung am Samstag (3. Dezember) um 1.15 Uhr.

Jetzt lesen

Mit Material von dpa