Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
2. Bundesliga

2. Bundesliga

Der VfL Bochum feiert den Premierensieg unter Trainer Robin Dutt und wichtige Punkte im Abstiegskampf. Beim 1:0 in Ingolstadt erzielt Robert Tesche das goldene VfL-Tor.

Zwei Heimpleiten hintereinander, nur noch ein Punkt Vorsprung vor Relegationsrang 16, ein komplett zerstrittener Verein: Fußball-Zweitligist VfL Bochum schwebt in höchster Abstiegsgefahr. Wir beleuchten Von Ralf Rudzynski

Sidney Sam verlässt die Königsblauen. Der Edel-Reservist, der 2014 von Liga-Konkurrent Bayer Leverkusen kam, aber auf Schalke nie glücklich wurde, wechselt zum Reviernachbarn VfL Bochum und erhält dort Von Ralf Rudzynski, Marc-André Landsiedel

Schalkes Nachwuchstalent Luke Hemmerich wechselt auf Leihbasis zum VfL Bochum. Der 19-Jährige, der gleichzeitig seinen Vertrag beim FC Schalke 04 bis 2020 verlängert hat, soll beim Reviernachbarn Spielpraxis Von Thimo Mallon

U21-Europameister Felix Platte wechselt vom FC Schalke 04 zum Zweitligisten SV Darmstadt 98. Wie beide Vereine am Samstag mitteilten, unterschrieb der 21 Jahre alte Stürmer einen Tag nach dem 2:1 (1:1)-Erfolg

Schalkes Haji Wright wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zum Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen. Das 19-jährige Sturm-Talent aus den USA trainierte zuletzt in Schalkes 2. Mannschaft und soll nun bei Von Marc-André Landsiedel

Sturm-Talent Felix Platte verlässt den FC Schalke 04 in Richtung Darmstadt. Das bestätigte Manager Christian Heidel am Freitag. Bei den Lilien soll der U21-Europameister laut Informationen des "Kicker"

"Bemerkenswerte Wissenslücken"

BVB-Boss Watzke wehrt sich gegen Kind-Kritik

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich mit deutlichen Worten gegen die Kritik von Martin Kind zur Wehr gesetzt. "Die Einlassungen von Herrn Kind offenbaren bemerkenswerte gesellschaftsrechtliche

Der FC Schalke 04 hat Offensivspieler Fabian Reese an den Fußball-Zweitligist Karlsruher SC ausgeliehen. Wie der KSC einen Tag nach dem 3:2 gegen Arminia Bielefeld auf seiner Homepage mitteilte, wurde

Der FC Schalke 04 reagiert auf den personellen Engpass in der Offensive und verpflichtet Guido Burgstaller vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Darüber haben beide Vereine eine mündliche Einigung erzielt. Von Florian Groeger

23-jähriger Offensivspieler

Schalke holt Leipertz aus Heidenheim zurück

Robert Leipertz kehrt vom Zweitligisten FC Heidenheim zum FC Schalke 04 zurück. Das bestätigte Heidenheims Geschäftsführer Holger Sanwald dem "Kicker". Der 23-jährige Offensivspieler konnte für den FCH Von Thimo Mallon

Tischtennis: 2. Bundesliga

BVB dank neuer Wege auf dem Vormarsch

Es ist noch gar nicht lange her, da bereitete der Blick auf die Tabelle Bernd Möllmann ein ziemlich flaues Gefühl in der Magengegend. Die Tischtennis-Herren des BVB entkamen im Frühling dieses Jahres Von Tobias Jöhren

Zlatan Alomerovic hatte sich den Herbst 2016 anders vorgestellt. Doch anstatt beim 1. FC Kaiserslautern um den Aufstieg in die Bundesliga zu kämpfen, hält er sich bei seinem Ex-Klub Borussia Dortmund fit. Von Matthias Dersch

Hannes Wolf ist der Mann der Karrieresprünge. Für viele Trainer aus dem Amateurfußball ist sein Werdegang ein Traum. Kreisliga B, Westfalenliga, dreifacher Deutscher Juniorenmeister mit dem BVB und jetzt Von Alexander Nähle

Das Interesse war groß, der erste Eindruck gut: Hannes Wolf gibt beim VfB Stuttgart sein Debüt als Trainer im Profifußball - und präsentiert sich davor ganz unaufgeregt. Vergleiche mit seinen Förderern

Das Interesse war groß, der erste Eindruck gut: Hannes Wolf gibt beim VfB Stuttgart sein Debüt als Trainer im Profifußball - und präsentiert sich davor ganz unaufgeregt. Vergleiche mit seinen Förderern

Es war ein schicksalhafter Tag für Hannes Wolf. Der 22. Januar 2009. Der damalige Westfalenliga-Trainer des ASC 09 nahm den Pokal für Dortmunds Sportler des Jahres entgegen, tauschte am Abend noch seine Von Thomas Schulzke

Personeller Hammer in der Jugendabteilung von Borussia Dortmund: Hannes Wolf, Trainer der U19, folgt beim Zweitligisten VfB Stuttgart auf den in der vergangenen Woche zurückgetretenen Jos Luhukay. Wolf Von Sascha Klaverkamp

Zweitligist 1. FC Union Berlin hat den früheren österreichischen Auswahl-Torhüter und Ex-Schalker Michael Gspurning unter Vertrag genommen. Der 35-Jährige verbrachte die meiste Zeit seiner Profikarriere

Als wie immer vor Saisonbeginn die Trainer nach den möglichlichen Aufstiegskandidaten befragt wurden, gab es nicht viele, die auch RB Leipzig auf ihrem Zettel hatten. Aber Peter Neururer war dabei.

VfL verliert in Leipzig 0:2

Bitterer Schluck aus der Dose

Sein erstes Pflichtspiel gegen RB Leipzig verlor der VfL Bochum am Freitagabend mit 0:2 in der Red-Bull-Arena und damit auch erst einmal den Anschluss an die Spitzenplätze der Liga.

Es ist bekannt, wie schnell sich bei den Bochumer Fans der Wind dreht - vor allem in der Ostkurve. In den ersten Wochen der Saison wurden die Spieler gefeiert, nach dem 0:3 gegen den TSV 1860 München

Der VfL Bochum nutzt die spielfreie Zeit in der Länderspielpause und testet gegen die Nationalmannschaft von Luxemburg. Am 11. November gastiert die Mannschaft von Peter Neururer in Luxemburg, Anstoß ist um 19 Uhr.

Freitag in Kaiserslautern

Dem VfL gefällt die Rolle als Underdog

Der VfL Bochum steht am Freitagabend (18.30 Uhr) in der 2. Bundesliga vor einer hohen Hürde. Die heißt 1. FC Kaiserslautern, steht als Fünfter nur einen Zähler hinter Aufstiegsrang zwei und ist mit 16

Vor Spiel in Dresden

Abwehr ist Bochums Problemzone

Das DFB-Pokalspiel zwischen Dynamo Dresden und dem VfL Bochum am Dienstagabend beschreibt Peter neururer in seinem Sprachjrgon so: "Es spielt ein überragendes Drittligateam gegen einen sehr guten Zweitligisten."

Nach dem 1:2 in Dresden

VfL-Frust nach Pokal-Aus

Der VfL Bochum lag nach dem Treffer von Simon Terodde bei Dynamo Dresden auf Kurs Achtelfinale im DFB-Pokal. Aber zwei Treffer des ehemaligen Bochumers Justin Eilers sorgten nach 120 Minuten für blau-weißen

Fußball-Zweitligist VfL Bochum rutscht nach dem 0:3 (0:0) gegen 1860 München immer tiefer in die Krise. Es war bereits die sechste Liga-Partie in Serie ohne Sieg für den Revierklub. Spieler des Tages

Frühe Führung, später Ausgleich: Trotz eines druckvoll spielenden Gegners führte der VfL Bochum zur Halbzeit in Kaiserslautern. Doch der FCK drehte das Spiel in der zweiten Liga - bis ein Bochumer Joker

Duisburg-Profi vor der Relegation

Özbek: "Kann gegen Würzburg im Kader stehen"

Als der Castrop-Rauxeler Profifußballer Baris Özbek im Januar 2016 zum MSV Duisburg wechselte, stand der Club abgeschlagen auf dem letzten Rang in der 2. Bundesliga. Nun kämpft der MSV in zwei Relegationsspielen Von Marcel Witte

Drei Viertel der Tischtennis-Saison in der neuen, eingleisigen 2. Bundesliga sind vorüber, und Borussia Dortmund steckt als Drittletzter unter zehn Mannschaften dick im Abstiegskampf. Doch Anfang der Von Petra Nachtigaeller

Verwahrloste Hunde in Rumänien sind die neue Herzenssache von VfL Innenverteidiger Patrick Fabian, der seine Jugend in Westhofen verbracht hat. Im Interview spricht er über das Projekt, seine Leidenschaft Von Patrick Schröer

Fußballprofi Patrick Fabian, der beim VfB Westhofen seine Laufbahn begonnen hat, bleibt zwei weitere Jahre beim VfL Bochum. Fabian, Kapitän des Zweitligisten, verlängerte seinen Vertrag bis zum 30. Juni

Patrick Fabian und Lasse Sobiech sind zwei Profis, die das Fußball-ABC in Schwerte gelernt haben. Wenn am Freitagabend, 30. Oktober, in der 2. Bundesliga der VfL Bochum und der FC St. Pauli aufeinandertreffen, Von Michael Doetsch

Zwei Spieler hat Borussia Dortmund in den vergangenen Tagen bereits verkauft, ein dritter wird in Kürze folgen: Mittelfeldspieler Oliver Kirch wechselt zum Zweitligisten SC Paderborn und unterschreibt Von Matthias Dersch

Der letzte Baustein ist gesetzt, das Haus ist fertig, der Kader der BVB-Frauen für die nächste Saison steht. Jochen Busch konnte am Donnerstag die Verpflichtung von Carolin Schmele, "unserer absoluten Von Gerd Strohmann

Das "Campo Bahia" der BVB-Handballfrauen liegt in Unna-Massen und ist weit weniger pompös als das der deutschen Weltmeister-Kicker und eher zweckmäßig eingerichtet. Fünf der sechs Neuzugänge haben auf Von Florian Groeger, Dirk Krampe, Gerd Strohmann

Ein bisschen Hoffnung hatten die Handball-Frauen von Borussia Dortmund noch auf den dritten Platz, der zum Aufstieg in die Bundesliga berechtigt - seit Sonntagnachmittag hat sich das aber erledigt. Bei Von Gerd Strohmann

Am Anfang war das Warmmachen, es folgten die ersten Liegestütze, beim Zirkeltraining flogen die Medizinbälle und ein paar Bänke wurden gestemmt: So verlief der Trainingsauftakt der Handballerinnen von Borussia Dortmund. Von Gerd Strohmann

Die Favoritenrolle bei der Partie der BVB-Handballfrauen beim Aufsteiger TSV Haunstetten (Samstag, 18 Uhr) ist klar zugunsten der Borussinnen verteilt. Dennoch warnt Trainerin Ildiko Barna: "Es soll bloß Von Gerd Strohmann

Kurz nach ihrer Rückkehr zu den Handballfrauen des BVB musste sich Friederike Lütz im November 2013 mit dem Thema Karriereende beschäftigen. Beim Spiel gegen Allensbach zog sich die 26-Jährige eine schwere Von Florian Groeger

Vier Wochen vor dem Start in die neue Zweitliga-Saison haben die Fans der BVB-Handballfrauen am Donnerstagabend zwei Erkenntnisse sammeln können: Die neu zusammengestellte Mannschaft hat das Potenzial, Von Florian Groeger

Ildiko Barna weiß genau, was sie erwartet. "Frisch, beweglich, willig", so sollen die BVB-Frauen in die Zweitliga-Saison starten.Gegner ist am heutigen Samstag (19.30 Uhr) in der Halle Wellinghofen der Von Gerd Strohmann

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund sind mit einem Sieg in die Zweitliga-Saison gestartet. Gegen den TV Nellingen siegte das Team von Trainerin Ildiko Barna am Samstagabend zum Saisonauftakt in Von Gerd Strohmann

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund sind mit einem Erfolgserlebnis in die neue Saison gestartet. Gegen den Bundesliga-Absteiger HSG Bensheim/Auerbach siegte der BVB am Samstagabend in der ersten Von Gerd Strohmann

Die Handballfrauen von Borussia Dortmund haben ihre Pflicht am Samstagabend erfüllt. Beim Aufsteiger TSV Haunstetten siegte das Team von Trainerin Ildiko Barna souverän mit 29:19 (13:7) - das bedeutete Von Gerd Strohmann

Petronela Kovacikova wird noch länger an dieses Wochenende zurückdenken. Beim 30:24-Erfolg der BVB-Frauen in Celle platzte ihr bei einem Zweikampf die Lippe auf, die musste mit sieben Stichen genäht werden. Von Gerd Strohmann

Mit ihren 18 Jahren steckt Alina Grijseels noch mitten in ihrer sportlichen Entwicklung. Borussia Dortmunds Handball-Abteilung glaubt aber dennoch, mit der Verpflichtung der Rückraum-Spielerin eine perfekte Von Dirk Krampe

Rückkaufoption für Schalke

Marcel Sobottka wechselt nach Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat eine Woche vor dem Saisonstart einen weiteren Spieler verpflichtet. Wie der Klub mitteilte, erhält Mittelfeldspieler Marcel Sobottka vom FC Schalke 04 einen Vertrag bis zum 30. Von Thimo Mallon

Das Trikot ist rot, nicht mehr schwarzgelb. Die Menschen sprechen pfälzisch, nicht mehr „Pott“. Und der Kampf ums Tor tobt nicht mehr in der 3. Liga, sondern in Liga 2. Für den früheren BVB-II-Keeper Von Matthias Dersch

Nach Marc Hornschuh wird Borussia Dortmund einen weiteren Ur-BVB-Spieler verlieren! Wie der BVB am Donnerstag bestätigte, ist der Wechsel von Zlatan Alomerovic zum 1. FC Kaiserslautern nun perfekt. Der Von Florian Groeger, Christopher Kremer

Nach fünf Jahren Abstinenz spielen die Handballfrauen von Borussia Dortmund ab der kommenden Saison wieder in der Bundesliga. Wir haben am Rande des letzten Heimspiels gegen Neckarsulm Impressionen und Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Die 29:32 (16:16)-Niederlage zum Saisonabschluss störte die Aufstiegsfeier der BVB-Handballfrauen am Samstagabend nur wenige Minuten - dann wurde gemeinsam mit 800 Zuschauern in der Halle Wellinghofen ausgiebig gefeiert.

Neben etlichen Freuden- wird es heute Nachmittag vor Anwurf des letzten Saisonspiels auch einige Abschiedstränen geben: Die Rückkehr von Borussia Dortmunds Handball-Frauen in die 1. Bundesliga bewirkt Von Dirk Krampe

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund spielen in der kommenden Saison wieder in der 1. Bundesliga. Im Interview spricht Trainerin Ildiko Barna über ihr turbulentes erstes Jahr beim BVB und das entscheidende Von Gerd Strohmann

Es ist vollbracht: Die Handballfrauen von Borussia Dortmund spielen ab der kommenden Saison in der 1. Bundesliga! Nach dem 28:26 (8:15)-Sieg in Allensbach am Samstagabend ist dem Team von Trainerin Ildiko Von Florian Groeger, Gerd Strohmann

Alle sind bereit für den letzten Schritt, zu sehr möchte sich Ildiko Barna vor dem letzten Auswärtsspiel der Saison beim SV Allensbach aber noch nicht mit dem möglichen Aufstieg der BVB-Handballfrauen Von Dirk Krampe

Besser kann ein Spiel am Freitagabend für einen Fußballprofi nicht enden: Es ist die 90. Minute im Spiel zwischen St. Pauli und dem FC Nürnberg, es steht 0:0 und ein Punkt wäre zu wenig für die Nordlichter Von Christian Greis

Der Castrop-Rauxeler Fußball-Torwart Michael Esser wechselt ablösefrei vom Zweitligisten VfL Bochum zur Saison 2015/16 zum österreichischen Erstligisten SK Puntigamer Sturm Graz. Das vermeldeten die Grazer Von Jens Lukas

Die undankbare Hürde ist genommen, die Pflicht ist erfüllt: 31:22 (17:13) siegten die BVB-Frauen am Samstag Nachmittag in Travemünde, die Mannschaft bleibt auf Aufstiegskurs. Wie befürchtet, sollte es Von Gerd Strohmann

Noch zwei Siege fehlen - dann ist der Bundesliga-Aufstieg der BVB-Handballfrauen perfekt. Am drittletzten Spieltag siegt das Team von Trainerin Ildiko Barna am Samstagnachmittag beim abgeschlagenen Tabellenletzten Von Florian Groeger

Die Halle in Travemünde liegt direkt an der Nordsee. Natürlich hat Ildiko Barna einen kurzen Spaziergang am Meer auf dem Programm, "wir wollen schnell noch ein wenig gesunde Luft tanken und der Wind darf Von Gerd Strohmann

Nach dem 33:15-Kantersieg gegen die HSG Bensheim Auerbach ist der Bundesliga-Aufstieg für die Handball-Frauen des BVB zum Greifen nahe. Wir haben nach dem Spiel am Samstagabend mit den Spielerinnen und Von Gerd Strohmann, Florian Groeger

Die BVB-Frauen haben ihr großes Ziel "Aufstieg in die 1. Bundesliga" wieder ganz nah vor Augen. In einem mitreißenden Spiel wurde am Samstagabend die HSG Bensheim Auerbach mit 33:15 (16:8) aus der Halle Von Gerd Strohmann

Die Nähe zu Borussia Dortmund war Anne Müller quasi in die Wiege gelegt. In Wattenscheid geboren, in Hamm aufgewachsen - doch erst mit 31 Jahren kommt im Herbst ihrer Handball-Karriere der Wechsel zum Von Dirk Krampe

"Als Absteiger gehe ich nicht"

BVB-II-Kapitän Hornschuh über seinen Abschied

15 Jahre lang schnürte Marc Hornschuh – mit einer halbjährigen Unterbrechung – die Fußballschuhe für Borussia Dortmund. Im Sommer wagt der BVB-II-Kapitän jedoch einen Neuanfang beim Zweitligisten FSV Frankfurt. Von Matthias Dersch

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat zur kommenden Saison Marc Hornschuh verpflichtet. Der 24 Jahre alte Defensivspieler wechselt im Sommer ablösefrei von der zweiten Mannschaft von Borussia Dortmund

Handball: 2. Bundesliga

BVB holt Kreisläuferin Anne Müller

Borussia Dortmunds Handball-Frauen bekommen prominente Verstärkung: Zur neuen Saison wechselt in Anne Müller eine der erfahrensten Kreisläuferinnen im deutschen Handball zum BVB. Der BVB und Müllers Von Dirk Krampe

Dramatischer hätte das Spiel der BVB-Handballfrauen in der 2. Bundesliga nicht enden können. Drei Sekunden vor Schluss verwandelte Dagmara Kowalska den entscheidenden Siebenmeter zum 27:26-Sieg beim TV Beyeröhde. Von Thimo Mallon

Völlig konsterniert saßen die BVB-Frauen auf der harten Holzbank, manche kämpften mit den Tränen, bei vielen ging der Blick einfach nur ins Leere. Diese 21:25 (12:8)-Niederlage gegen BSV Sachsen Zwickau Von Gerd Strohmann

Die Mission 1. Bundesliga droht zu scheitern: 21:25 (12:8) unterlagen die Handballerinnen von Borussia Dortmund am Samstagabend vor mehr als 1000 Zuschauern in der Halle Wellinghofen dem Team vom BSV Von Gerd Strohmann

Frauen-Handball: 2. Liga

Können die Borussinnen noch siegen?

Am 7. Februar siegten die BVB-Handballerinnen gegen die SGH Rosengarten-Buchholz mit 27:25 und kletterten damit zurück auf den Tabellenthron. Seither ist in der 2. Liga der Wurm drin. In den folgenden

Im Hexenkessel der Mainzer Halle haben Borussia Dortmunds Handballfrauen gestern einen weiteren Rückschlag im Rennen um den Aufstieg in die 1. Bundesliga hinnehmen müssen. Nach dem 22:22 (12:13) ist der Von Dirk Krampe

Die gute Nachricht sorgte für Erleichterung auf allen Seiten: Mandy Burrekers, Torfrau der BVB-Handballfrauen, kommt um eine Operation wegen ihrer Entzündung in der Hüfte herum. Heute, beim BVB-Gastspiel Von Dirk Krampe

Sportlich läuft es trotz der beiden jüngsten Niederlagen noch recht rund. Beim Blick auf das riesengroße Verletzungspech der Handballfrauen von Borussia Dortmund grenzt dies fast an ein Wunder. Wer ist Von Gerd Strohmann

Der Trend lässt sich nicht leugnen. 5:7 Punkte holten Borussia Dortmunds Handballerinnen im Jahr 2015, im Saison-Endspurt gerät das Ziel Erstliga-Aufstieg in immer größere Gefahr. Auch die Trainerin spürt Von Dirk Krampe

Erneuter Rückschlag für die Handball-Frauen von Borussia Dortmund im Aufstiegskampf der 2. Bundesliga: Beim 25:26 (19:19) gegen SG H2Ku Herrenberg zeigte der BVB am Samstagabend eine schwache Leistung

Mitten im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga setzt Frauenhandball-Zweitligist Borussia Dortmund ein deutliches Zeichen: Ein wichtiger Vertrag wurde am Freitag vorzeitig verlängert. Unabhängig davon, Von Gerd Strohmann

Die deutliche Pleite am vergangenen Spieltag müssen Borussia Dortmunds Handballerinnen nun verdaut haben. Am Samstagabend (19.30 Uhr, Halle Wellinghofen) trifft die Mannschaft auf die SG Herrenberg. Eine Von Dirk Krampe

Am Tag danach hatte sich der Sportliche Leiter Jochen Busch noch lange nicht beruhigt. „Ohne Kampf, ohne den Willen, sich richtig zu wehren,“ hatte er die Hanballerinnen des BVBs gesehen. Die Quittung Von Gerd Strohmann

Die Handballerinnen von Borussia Dortmund müssen die Tabellenführung in der 2. Bundesliga wieder abgeben. Die Mannschaft von Trainerin Ildiko Barna kassierte am Samstag eine unerwartete 29:34 (16:13)-Niederlage Von Andrea Wellerdiek

Einen Spannungsabfall nach dem dramatischen Sieg im Top-Spiel gegen Rosengarten musste Ildiko Barna nicht registrieren. Eher trug die Euphorie nach der Rückeroberung der Tabellenspitze Borussia Dortmunds Von Dirk Krampe

Sekunden nach dem Abpfiff bildete sich ein schwarzgelber Kreis, völlig losgelöst hüpften 14 junge Damen in die Höhe. Kurz zuvor hatten die Handball-Frauen des BVB durch den 27:25-Erfolg gegen Rosengarten-Buchholz Von Gerd Strohmann

Perfekter Samstag für die Handball-Frauen von Borussia Dortmund: Der BVB hat am Samstagabend das Topspiel gegen die SGH Rosengarten-Buchholz mit 27:25 (12:13) gewonnen und ist wieder Tabellenführer. Über Von Gerd Strohmann

Am Samstagabend (19.30 Uhr) steigt in der Halle Wellinghofen der Hit in der 2. Handball-Bundesliga, Borussia Dortmund, der Tabellenzweite, empfängt Rosengarten Buchholz, den Spitzenreiter. Trainerin Ildiko Von Gerd Strohmann

Während die Fußballprofis von Borussia Dortmund um den Klassenerhalt in der Bundesliga kämpfen, strickt der BVB hinter den Kulissen an der Zukunft für die Handball- und Tischtennisabteilung. Die Planung Von Sascha Klaverkamp

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund sind nach vielen Wochen an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga nur noch Zweiter. Beim HC Rödertal musste sich das Team von Trainerin Ildiko Barna am Samstag

Wie den Profi-Fußballern steht auch Borussia Dortmunds Handballfrauen eine wichtige Woche ins Haus. Am heutigen Samstag (17 Uhr) gastiert der Zweitligist beim HC Rödertal, am kommenden Wochenende kommt Von Dirk Krampe

Vor allem hat sie sich selbst überrascht. "Ich hätte wirklich nicht erwartet, dass ich so schnell auf diesem Zweitliga-Niveau wieder mithalten könnte. Ich bin angenehm überrascht", sagt Denisa Glankovicova. Von Gerd Strohmann

Diese verflixte 22:26-Niederlage in Nellingen zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Handball-Bundesliga ist natürlich nicht ganz spurlos an den Handball-Frauen von Borussia Dortmund vorbeigerauscht. "Wir Von Gerd Strohmann

Die Handball-Frauen von Borussia Dortmund sind mit einem Negativerlebnis ins Jahr 2015 gestartet. Beim TV Nellingen kassierte das Team von Trainerin Ildiko Barna am Samstagabend eine 22:26 (12:10)-Niederlage Von Andrea Wellerdiek

Viel schwieriger hätte der Auftakt zur Rückrunde nicht sein können. Die BVB-Frauen reisen am Samstag (19 Uhr) zum TV Nellingen, einem Team, das in eigener Halle erst einen Punkt abgegeben hat "und richtig Von Gerd Strohmann

Ildiko Barna hat wahrlich keinen leichten Job in dieser Saison. Die Trainerin der BVB-Handballfrauen musste in der Hinserie ein halbes Dutzend schwerer Knieverletzungen in ihrem Kader verkraften. Das Von Dirk Krampe, Gerd Strohmann, Sascha Klaverkamp

Die Handball-Frauen vom BVB haben sich ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk gemacht: Jochen Busch meldete am Donnerstagdie Verpflichtung von Denisa Glankovicova. Damit reagierte die Borussia auch auf Von Gerd Strohmann

Jetzt wird erst einmal in aller Ruhe Weihnachten gefeiert. Heiligabend mit ihrer deutschen Familie, "mit Fisch, mit einem schönen Weiß- und Rotwein, mit singen und Geschenken", sagt Ildiko Barna. Bevor Von Gerd Strohmann

Es war der glänzende Abschluss eines ereignisreichen Jahres: Die Handball-Frauen des BVB nahmen am gestrigen Abend auch die schwere Auswärtshürde in Neckarsulm. Beim Tabellendritten setzten sich die Dortmunderinnen Von Timm Becker

Ein letztes Mal wollen sie heute Abend (19 Uhr) alles geben, alles aus sich herausholen. "Kleinere Wehwehchen zählen jetzt nicht mehr, es ist das letzte Spiel vor der Weihnachtspause“, sagt Trainerin Von Dirk Krampe

Sie saß auf der Tribüne in der Halle Wellinghofen, das linke Bein weit von sich gestreckt. „Es hat Knack gemacht und ich wusste gleich, da stimmt was nicht“, sagt Carolin Schmele, inzwischen weiß sie, Von Gerd Strohmann

Noch zweimal spielen, dann ist Weihnachten, dann ist vor allem Pause. „Wir müssen jetzt noch einmal alle Kräfte bündeln, auch wenn die Verschleiß-Erscheinungen längst nicht mehr zu übersehen sind“, sagt Ildiko Barna. Von Gerd Strohmann

Am freien Wochenende konnten die BVB-Handballfrauen endlich einmal abschalten. "Das war wichtig", meint Trainerin Ildiko Barna, denn der Endspurt bis Weihnachten wird die Zweitliga-Mannschaft in Atem Von Dirk Krampe

Der Schock sitzt tief beim Handball-Zweitligisten Borussia Dortmund. Die BVB-Frauen beklagen in Jana Kokot die nächste schwer verletzte Spielerin. Kokot musste beim 34:25 (17:10) am Samstagabend über Von Dirk Krampe