250 Besucher feiern mit dem TuS Scharnhorst

Sommerfest

Mit 250 Besuchern hat die Handballabteilung des TuS Scharnhorst ihr Sommerfest am Bogensportplatz an der Friedrich-Hölscher-Straße gefeiert. Die Gäste konnten nicht nur ein Feuerwehr-Einsatzfahrzeug bewundern, sondern sich auch selbst am Bogen ausprobieren.

SCHARNHORST

von Von Ruhr Nachrichten

, 29.08.2012, 05:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim TuS Scharnhorst konnten kleine und große Besucher das Bogenschießen ausprobieren.

Beim TuS Scharnhorst konnten kleine und große Besucher das Bogenschießen ausprobieren.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sommerfest TuS Scharnhorst

250 Gäste sind zum Sommerfest der Bogenschützenabteilung des TuS Scharnhorst gekommen. Dabei gab es viel zu entdecken: neben einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr natürlich auch die Sportgeräte der Schützen.
28.08.2012
/
Beim Sommerfest der Handballabteilung des TuS Scharnhorst konnten die kleinen Gäste verschiedene Sportarten ausprobieren, unter anderem auch das Bogenschießen.


Schaper© Foto: Oliver Schaper
Für begeisterung sorgte auch der Einsatzwagen der Berufsfeuerwehr Scharnhorst, der Freiwilligen Feuerwehr aus Lanstrop.© Foto: Oliver Schaper
Natürlich konnte auch Handball gespielt werden© Foto: Oliver Schaper
Knapp 250 Gäste kamen zum Sommerfest.© Foto: Oliver Schaper
Als Verpflegung standen Kaffee und Kuchen bereit.© Foto: Oliver Schaper
Für Kinder gab es viele Spiele zum Ausprobieren.© Foto: Oliver Schaper
Für Kinder gab es viele Spiele zum Ausprobieren.© Foto: Oliver Schaper
Die Kleinen konnten sich auch schminken lassen.© Foto: Oliver Schaper
Neben Würstchen vom Grill konnten sich die Besucher eigenes Stockbrot am Lagerfeuer backen.© Foto: Oliver Schaper
Neben Würstchen vom Grill konnten sich die Besucher eigenes Stockbrot am Lagerfeuer backen.© Foto: Oliver Schaper

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Sommerfest TuS Scharnhorst

250 Gäste sind zum Sommerfest der Bogenschützenabteilung des TuS Scharnhorst gekommen. Dabei gab es viel zu entdecken: neben einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr natürlich auch die Sportgeräte der Schützen.
28.08.2012
/
Beim Sommerfest der Handballabteilung des TuS Scharnhorst konnten die kleinen Gäste verschiedene Sportarten ausprobieren, unter anderem auch das Bogenschießen.


Schaper© Foto: Oliver Schaper
Für begeisterung sorgte auch der Einsatzwagen der Berufsfeuerwehr Scharnhorst, der Freiwilligen Feuerwehr aus Lanstrop.© Foto: Oliver Schaper
Natürlich konnte auch Handball gespielt werden© Foto: Oliver Schaper
Knapp 250 Gäste kamen zum Sommerfest.© Foto: Oliver Schaper
Als Verpflegung standen Kaffee und Kuchen bereit.© Foto: Oliver Schaper
Für Kinder gab es viele Spiele zum Ausprobieren.© Foto: Oliver Schaper
Für Kinder gab es viele Spiele zum Ausprobieren.© Foto: Oliver Schaper
Die Kleinen konnten sich auch schminken lassen.© Foto: Oliver Schaper
Neben Würstchen vom Grill konnten sich die Besucher eigenes Stockbrot am Lagerfeuer backen.© Foto: Oliver Schaper
Neben Würstchen vom Grill konnten sich die Besucher eigenes Stockbrot am Lagerfeuer backen.© Foto: Oliver Schaper

Für das leibliche Wohl von Groß und Klein war auch gesorgt: Neben Kaffee, Kuchen, Würstchen vom Grill und diversen Getränken konnten sich die Besucher eigenes Stockbrot am Lagerfeuer backen. Wem der Fußweg zu weit war, konnte sogar einen kostenlosen Shuttle-Bus nutzen.

Schlagworte: