Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

26 PKW-Reifen zerstochen

APLERBECK 26 Autofahrer mussten am Wochenende ihre Reifen wechseln lassen - aber nicht, weil der Wintereinbruch das verlangte. Denn Unbekannte hatten in der Nacht zu Samstag (24.11., etwa 8 Uhr) im Bereich der Hüttenstraße und der Elbestraße etliche Reifen zerstochen.

von Von Peter Bandermann

, 26.11.2007

Nach Angaben der Polizei waren PKW der Marken BMW, VW und Opel sowie ein Anhänger davon betroffen. Den Schaden schätzte die Polizei zunächst auf mindestens 5000 Euro, meldete das Präsidium gestern am Vormittag, als zunächst "nur" 16 Fälle bekannt waren.

Am Nachmittag musste die Polizei die Reifenstecher-Bilanz dann korrigieren, weil zehn weitere Autofahrer aufgeschlitzte Reifen meldeten. "Der Schaden beläuft sich auf rund 7500 Euro."

Zeugen bittet die Polizei um Hinweise unter Tel. 1 32 31 21. Angaben können Zeugen auch direkt auf der Polizeiwache an der Schüruferstraße machen.