Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
31. Spieltag

31. Spieltag

Vom Abstellgleis mitten hinein in den zweiten Karriere-Frühling: Die Geschichte des Oliver Kirch ist mit außergewöhnlich wohl nur unzureichend beschrieben. Niemand in Dortmund hatte den 31-Jährige vor Von Matthias Dersch

Für Stuttgart bedeutet es Luft im Abstiegskampf - für Schalke wird Platz zwei immer unwahrscheinlicher: Die überzeugenden Schwaben bezwangen am Sonntag den Champions-League-Anwärter mit 3:1 (1:0).

Borussia Dortmund hat am Samstag gegen Mainz (4:2) vorgelegt, heute (17.30 Uhr) können die Schalker beim VfB Stuttgart die direkte Qualifikation für die Champions League 14/15 ebenfalls so gut wie klar machen. Von Florian Groeger

Für die Zuschauer war das 4:2 des BVB gegen den FSV Mainz 05 ein begeisterndes Spektakel. Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp sprach von einem herausragenden Spiel - und suchte den Schweinehund in seiner Mannschaft. Von Jürgen Koers

Der BVB darf erneut mit den Champions-League-Millionen planen: Durch einen hochverdienten 4:2 (2:1)-Heimsieg über Mainz 05 sicherte sich Borussia Dortmund die vierte Teilnahme an der Königsklasse in Serie. Von Matthias Dersch

Mit einem katastrophalen Fehlpass leitete Borussia Dortmunds Nuri Sahin beim 4:2-Sieg des BVB gegen den FSV Mainz ein Gegentor ein. Danach stellte er sich - auf dem Platz und vor den Mikrofonen. Seine Von Jürgen Koers