31. Spieltag

31. Spieltag

Vom Abstellgleis mitten hinein in den zweiten Karriere-Frühling: Die Geschichte des Oliver Kirch ist mit außergewöhnlich wohl nur unzureichend beschrieben. Niemand in Dortmund hatte den 31-Jährige vor Von Matthias Dersch

Für Stuttgart bedeutet es Luft im Abstiegskampf - für Schalke wird Platz zwei immer unwahrscheinlicher: Die überzeugenden Schwaben bezwangen am Sonntag den Champions-League-Anwärter mit 3:1 (1:0).

Borussia Dortmund hat am Samstag gegen Mainz (4:2) vorgelegt, heute (17.30 Uhr) können die Schalker beim VfB Stuttgart die direkte Qualifikation für die Champions League 14/15 ebenfalls so gut wie klar machen. Von Florian Groeger

Für die Zuschauer war das 4:2 des BVB gegen den FSV Mainz 05 ein begeisterndes Spektakel. Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp sprach von einem herausragenden Spiel - und suchte den Schweinehund in seiner Mannschaft. Von Jürgen Koers

Der BVB darf erneut mit den Champions-League-Millionen planen: Durch einen hochverdienten 4:2 (2:1)-Heimsieg über Mainz 05 sicherte sich Borussia Dortmund die vierte Teilnahme an der Königsklasse in Serie. Von Matthias Dersch

Mit einem katastrophalen Fehlpass leitete Borussia Dortmunds Nuri Sahin beim 4:2-Sieg des BVB gegen den FSV Mainz ein Gegentor ein. Danach stellte er sich - auf dem Platz und vor den Mikrofonen. Seine Von Jürgen Koers