38 Siege in 38 Spielen: ASC 09-Handball-Mädchen waren 2008 absolute Spitze

APLERBECK Auf ein Jahr zahlreicher Erfolge blicken die Handball-Mädchen des ASC 09 Dortmund zurück, denn die positive Entwicklung der vergangenen Jahre geht weiter.

von Von Julia Gaß

, 06.01.2009, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In der Oberliga und Bezirksliga bestens vertreten sind die A-, B- und C-Jugend des ASC 09. Vielleicht dürfen sich die Mädchen im Frühjahr noch über weitere Titel freuen.

In der Oberliga und Bezirksliga bestens vertreten sind die A-, B- und C-Jugend des ASC 09. Vielleicht dürfen sich die Mädchen im Frühjahr noch über weitere Titel freuen.

Sowohl in der E-, D-, C- und B-Jugend treten die ASC 09-Mädchen in der jeweils höchsten Spielklasse an und verbuchten bislang ausnahmslos Siege. 38 gewonnene Spiele in 38 Begegnungen sind ein wohl einmaliger Rekord. Und auch die als fast reiner Jungjahrgang in der Oberliga antretende A-Jugend schlägt sich gut und ist nach wie vor mit dabei im Rennen um einen der begehrten Tabellenplätze 1 und 2, die zur Teilnahme an der Westfalenmeisterschaft berechtigen.

Dazu bietet der ASC 09-Mädchenhandball in nahezu jeder Altersklasse eine zusätzliche Zweitvertretung auf, so dass mittlerweile insgesamt zehn Teams am Start sind. Auch das ist Rekord. Im Jubiläumsjahr 2009 möchte die derzeitige Nummer 1 im Dortmunder Mädchen-Handball weiter für Furore sorgen und hofft im Frühjahr noch auf den einen oder anderen Titelgewinn. Grundlage für den Erfolg ist die kontinuierliche ASC 09-Trainingsarbeit entlang der Rahmenkonzeption des Deutschen Handball-Bundes und der Einsatz bestmöglicher Trainingsbedigungen von Anfang an. Im Vordergrund steht zu Beginn weniger das Gewinnen, sondern die individuelle Ausbildung in körperlichen, technischen und koordinativen Bereich. Viele Talente testen sich zudem regelmäßig im Trainings- und Spielbetrieb der nächsten höheren Altersklasse und ergänzen dort ihre Ausbildung.

Am Pfingstwochenende 2009 richten die ASC 09-Handballer im Rahmen der ASC 09-Jubiläumsfeierlichkeiten ein großes Internationales Jugendturnier für Mädchen und Jungs der B- und A-Jugend aus. Erwartet werden Gastmannschaften aus Skandinavien und anderen benachbarten Ländern. Aber bis dahin ist ja wenig Zeit und der ASC 09 Handball-Nachwuchs plant längst mit rund 100 Jugendlichen, Trainern und Eltern seine traditionell anstehende ASC 09 Handball-Ostertournee zum großen „Rödspaette-Cup“ nach Fredrikshavn, Dänemark. » www.asc09.de