Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
44309-Neuasseln

44309-Neuasseln

72-Jährige bei Unfall in Dortmund getötet

Frau erliegt Verletzungen noch an der Unfallstelle

Eine 72-jährige Frau wurde am Mittwoch in Neuasseln Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Zwei Verletzte nach Unfall am Buddenacker

Auto liegt nach Zusammenstoß auf der Seite

Bei einem Unfall in der Straße Buddenacker in Dortmund-Neuasseln am Mittwochmorgen verletzten sich zwei Autofahrer schwer. Die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt.

Im Dezember 2018 schließt mit Prosper-Haniel in Bottrop die letzte Zeche im Ruhrgebiet. Damit aber die Bergbaugeräusche nicht gänzlich verschwinden, hat der Dortmunder Richard Ortmann sie archiviert. Von Christin Mols

Wann kann man auf die „Asselner Alm“?

Zugang zur Halde Schleswig nur mit Nutzungsvertrag

Die Halde Schleswig und ihre Öffnung für jedermann ist ein Dauerbrenner wie die Rettung des Lanstroper Eis. Jahrelang war die „Asselner Alm“ war genauso im Dornröschenschlaf wie die rostende Stahlkonstruktion Von Uwe Brodersen

140. Geburtstag der Deutschen Bühne

Gleich zwei Prinzenpaare beim Frühschoppen

Die Deutsche Bühne begeht in diesem Jahr ihren 140. Geburtstag und ist immer noch jung geblieben. Das hat sie am Sonntag mit ihrem Frühschoppen im Autohaus Beyer bewiesen. Mit gleich zwei Prinzenpaaren.

Ein Jahr lag er auf dem Trockenen – jetzt ist der große Teich auf dem Hauptfriedhof endlich wieder ein Teich. Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen und 1500 Kubikmeter Wasser zurück im Betonbecken, Von Gaby Kolle

Weil eine Bewohnerin in Dortmund-Neuasseln schnell und geistesgegenwärtig gehandelt hat, konnte die Feuerwehr größeren Schaden in ihrer Wohnung und im ganzen Haus verhindern. Von Gaby Kolle

Zumindest für ein paar Stunden wird am Sonntag (3.9.) die Halde Schleswig geöffnet sein, und Interessierte können einen Blick auf das herrliche Panorama werfen, das man von da aus hat: Zum zweiten Mal Von Andreas Schröter