44319-Asseln

44319-Asseln

Eine unheimliche Vorstellung: Ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Asseln saß am Freitagabend in seinem Wohnzimmer, als er plötzlich ein Geräusch vernahm. Es hörte sich an, als würde jemand versuchen,

Sperrung des Asselner Hellwegs

Gleisbauarbeiten behindern im März den Verkehr

Im Bereich der Stadtbahnhaltestelle „Ruckebierstraße“ finden zwischen dem 4. und 29. März umfangreiche Gleisbauarbeiten statt, bei denen der Unterbau sowie rund 290 Meter Gleise erneuert werden. Dies Von Andreas Schröter

Schwerer Unfall mit Streifenwagen in Asseln

Fußgänger prallt mit Polizeiauto zusammen

Am Samstagabend hat es in Dortmund-Asseln einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein Streifenwagen der Polizei war auf dem Weg zu einem Einsatz, als er mit einem Fußgänger zusammenprallte. Der 21-Jährige

Nach einem Unfall mit einem Schulbus musste der Dortmunder Rettungsdienst ad hoc 25 Viertklässler versorgen. Ein Fall für die Freiwillige Feuerwehr, die innerhalb von zehn Minuten zur Stelle war und genau Von Peter Bandermann

Ein Schulbus mit 38 Kindern ist am Mittwochmorgen in Dortmund-Asseln mit mehreren Fahrzeugen kollidiert und gegen eine Hauswand gekracht. 20 Menschen wurden verletzt, ein Kleinkind und eine Frau sogar schwer. Von Thomas Thiel, Wiebke Karla, Verena Schafflick

Bei einem Unfall mit einem Lkw im Wambeler Tunnel wurden am Dienstagmorgen zwei Menschen leicht verletzt. Ein Teil der B236 in Richtung Lünen war zeitweise gesperrt. Schon ab der B1 standen Autofahrer im Stau. Von Jennifer Hauschild

Die Bewohner wollten den mutmaßlichen Regenrohrdieb vertreiben, sogar die Polizei war vor Ort. Trotzdem schlug er zu. Dutzende Meter an Kupferrohren soll er gestohlen haben. Von Viktoria Degner

Nach einem Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße am Mittwochabend hat sich ein offenbar betrunkener Fahrer wenig einsichtig gezeigt. Zeugen beschreiben skurrile Szenen.

Zu einem Zimmerbrand an der Asselburgstraße wurde die Feuerwehr am Freitag gegen 11.50 Uhr gerufen. Ein Wäschetrockner war in Flammen aufgegangen. Eine Mutter und ihr Kind wurden verletzt. Von Andreas Schröter

Der Weiterbau oder eben Nicht-Weiterbau der L663n ist seit Jahrzehnten ein Dauerbrenner in Dortmunds Osten. Nach dem NRW-Regierungswechsel könnte Bewegung in die Sache kommen. Von Andreas Schröter

Bei circa 1000 Euro Diebesgut denkt man wohl zuerst einmal an Schmuck oder Handys. Dass man diesen Wert aber auch in Form von Kaffee, Zahnbürsten und Shampoo erreichen kann, bewies der Dortmunder Polizei Von Verena Schafflick

Der Rohbau für das neue Vereinsheim von TuRa Asseln steht. Bis zur Eröffnung im Sommer 2018 wird nach Ansicht der Verantwortlichen am Grüningsweg jedoch noch einiges an Schweiß und Geld fließen. Von Andreas Schröter