77-Jährige gerät in den Gegenverkehr - zwei Verletzte

Steinsweg

Unfall am Steinsweg in Oespel: Eine 77-jährige Dortmunderin ist am Dienstagmittag mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Dabei knallte ihr Fahrzeug mit einem zweiten Auto zusammen. Zwei Frauen sind dabei verletzt worden.

OESPEL

17.03.2015, 14:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 12.50 Uhr. Aus bislang ungeklärten Gründen geriet die 77-jährige Autofahrerin in den Gegenverkehr. Dort kollidierte ihr Wagen mit einem Auto einer 49-jährigen Dortmunderin.

Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Weitere Details zum Unfallhergang sind bislang nicht bekannt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 7000 Euro.

 

 

Schlagworte: