Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Dortmund

Im Lichtermeer der Handykerzen haben sich am Sonntag rund 50.000 BVB-Fans im Stadion in Weihnachtsstimmung gesungen. Zwischen Glühwein und Currywurst flossen aber auch Tränen der Rührung. Von Dieter Jaeschke, Christin Mols, Thomas Thiel

Mit einem Festakt im Konzerthaus hat die TU Dortmund am Sonntag ihren 50. Geburtstag gefeiert. 1000 Gäste waren dabei, darunter ein ganz besonderer, der noch mehr zu feiern hatte. Von Britta Linnhoff

Der Fahrer eines Pick-Ups hat in der Nacht zu Sonntag in Marten drei parkende Autos stark beschädigt. Statt ins Krankenhaus ging es für den 44-Jährigen zur Polizeiwache. Von Thomas Thiel

Wegen einer Böller-Explosion verließen am Samstag hunderte Besucher die Thier-Galerie. Die Polizei hat vier Jugendliche wieder aus dem Gewahrsam entlassen - tatverdächtig sind sie weiterhin. Von Michael Schnitzler

Ob Bushaltestelle oder Couch: Spielspannung geht überall. Wer gerne Rubbellose nutzt, kann das ab sofort auch online tun.

Anzeige

Gutes tun in der Region

„Ich will etwas bewegen und zwar hier, in meiner Region!“ Diesen Wunsch haben sich bereits viele Stifter aus Dortmund erfüllt - mithilfe der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Dortmund.

Anzeige

Neue Kultur-Jahreskarte erhältlich

20 Museen, 11 Theater und drei bedeutende Kulturfestivals in 16 Städten – die RuhrKultur.Card versammelt ein vielseitiges, städteübergreifendes Kulturangebot in der Metropole Ruhr.

Exklusiv für Abonnenten

Viele Dortmunder sahen am Sonntagmorgen beim Blick aus dem Fenster eine dünne Schneeschicht auf Dächern, Straßen, Wiesen. Die EDG rückte zum Winterdienst aus, schwerere Unfälle gab’s nicht. Von Michael Schnitzler

2012 wurden die ersten Laternenmasten in Dorstfeld mit der Anti-Aufkleber-Farbe besprüht. Damals gegen Nazi-Propaganda. Inzwischen findet sich der Lack im gesamten Stadtgebiet. Von Verena Schafflick

Ein explodierender Böller hat in der Thier-Galerie am frühen Samstagabend eine kurze Panik ausgelöst. Die Situation beruhigte sich schnell. Die Polizei hat vier Jugendliche festgenommen. Von Hannah Schmidt, Michael Schnitzler

An diesem Sonntag wird mit einem Festakt an die Gründung der Universität Dortmund vor 50 Jahren erinnert. Bei der Gründungsfeier gab’s ein Buffet für 3,65 DM pro Kopf - und viel Aufregung. Von Oliver Volmerich

Kalifornischer Kiffer-Vibe am Hörder Hochofen: Cypress Hill haben die ausverkaufte Warsteiner Music Hall in entspannte Stimmung versetzt und eine erstklassige Rap-Performance abgeliefert. Von Felix Guth

Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte in Dortmund sank 2017 im Vergleich zum Vorjahr leicht von 173 auf 166. Anlass zur Sorge bereitet der steigende Alkoholmissbrauch bei Jüngeren. Von Nicole Giese

Auf dem Dorstfelder Wilhelmplatz hat das Innenministerium am Freitag ein Plakat aufgestellt, das für eine Neonazi-Ausstiegsorganisation wirbt. Vertreter der Zielgruppe waren auch anwesend.

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat die Internationale Gartenausstellung (IGA 2027) endgültig beschlossen. Dortmund ist einer der Hauptschauplätze – mit großen Plänen. Von Oliver Volmerich

Die Anklage wirft einem vorbestraften Sexualstraftäter aus Hörde zwei erneute Vergewaltigungen vor. Im Prozess vor dem Landgericht streitet der 51-Jährige jedoch fast alles ab. Von Martin von Braunschweig

Die Dortmunder Seebrücke hat für Samstag zu einer Demonstration aufgerufen. Sie stellt konkrete Forderungen zum Schutz von Geflüchteten, auch an die Stadt Dortmund. Von Marie Ahlers

Die Bezirksvertretung Eving bleibt bei ihrem „Nein“ für zwei Moschee-Neubauten an der Lindenhorster Straße. Ausschlaggebend ist das allerdings nicht, denn der Rat sagt „Ja“. Von Andreas Schröter

Auto- und Fahrradfahrer im Dortmunder Kreuzviertel haben an einer Ampel momentan guten Grund, geschmeichelt zu sein. Die Anlage leuchtet mit dem Satz „I Love You“ auf. Von Elisa de Oliveira Brinkhoff

Bei der Wohnungsdurchsuchung eines Dealers in Benninghofen fanden Zivilpolizisten nicht nur Drogen, sondern auch Schreckschusspistolen und scharfe Munition.

Der Zirkus Flic Flac ist ab dem 18. Dezember wieder mit seiner Weihnachtsshow in der Stadt. Das Programm ist komplett neu. Und das Zelt ist zwar immernoch schwarzgelb – aber trotzdem anders. Von Jana Klüh

Ein Mammutprogramm hat an diesem Donnerstag der Rat der Stadt Dortmund zu absolvieren. Im Mittelpunkt stehen die Verabschiedung des Haushalts und die Wahl eines neuen Baudezernenten. Von Oliver Volmerich

Kunstvolle Kostüme, eine atemberaubende Lichtshow und akrobatisches Eiskunstlaufen: Vom 18. bis 20. Januar kommt „Holiday on Ice“ zum 67. Mal in die Dortmunder Westfalenhalle. Von Verena Schafflick

Nach einem Unfall vor dem Kreuz Dortmund-Nordost ist die A2 in Richtung Oberhausen am Mittwochabend für über eine Stunde gesperrt worden. Die Feuerwehr musste einen Lkw-Fahrer befreien. Von Thomas Thiel

Im RN-Podcast sprechen wir mit Dr. Martin Fähndrich über den ewigen Konflikt zwischen Rad- und Autofahrern und darüber, was es bedeutet, ein guter Arzt zu sein. Hier gibt’s drei Ausschnitte. Von Tilman Abegg, Felix Guth, Nils Lindenstrauss

Im Signal Iduna Park wird‘s am Sonntag besinnlich: Bei „Dortmund singt Weihnachtslieder“ treffen sich Tausende Fans, um gemeinsam zu singen. Bei der Anreise gibt‘s einiges zu beachten. Von Jana Klüh

Das Land stellt für die Sanierung und den Umbau von Salzlager und Salzfabrik der früheren Kokerei Hansa in Huckarde weitere 7 Millionen Euro bereit. Es gibt große Pläne. Von Oliver Volmerich